wird geladen...
Reise-Update

Ranking der 15 sichersten Reiseziele trotz Corona-Krise

Reisen in Zeiten von Corona ist ein risikobehaftetes Vergnügen. Wir nennen 15 Reiseziele, die als sicher gelten.

Strand, Palmen, Meer
Wohin kann man im Angesicht der Coronapandemie noch reisen? iStock/Mlenny

Die sichersten Reiseziele trotz Corona-Krise

Anlässlich der Grenzöffnungen vieler Reiseländer hat der Online-Reiseanbieter Tourlane in Zusammenarbeit mit Reise- und Sicherheitsexperten anhand einer Reihe von Kriterien eine Rangliste der 15 besonders sicheren Reiseländer trotz Covid-19 erstellt.

Die Kriterien

Zur Erstellung der Rangliste der 15 besten Reiseziele trotz Covid-19 wurden folgende Sicherheitsfaktoren analysiert:

1. Analyse der 14-tägigen Covid-19-Fallmelderate gemäß der European Centre for Disease Prevention and Control (ECDC)

2. Kapazitäts-Score der Internationalen Gesundheitsvorschriften (eng. IHR)

3. Bevölkerungsdichte des Landes

4. Flugverbindungen von Deutschland

5. Sonnenstunden pro Tag für Aktivitäten im Freien

Das Ranking

#1: Thailand ist eines der sichersten Reiseziele während Corona. Das Land punktet mit einer sehr niedrigen Corona-Fallmelderate, einer sehr guten medizinischen Versorgung – mit 85% liegt der Kapazitätswert der internationalen Gesundheitsvorschriften (IHR) sogar über dem europäischen Durchschnitt von 75% – und einer moderaten Bevölkerungsdichte. Auch das sonnige Wetter und die Möglichkeit, das grüne Landesinnere oder die Strände der zahlreichen Inseln Thailands mit einem privaten Führer oder auf eigene Faust zu erkunden, tragen zu einem geringen Infektionsrisiko bei. 

#2: Jordanien ist das zweitsicherste Reiseziel in der Tourlane-Rangliste der sichersten Reiseziele hinsichtlich einer sehr niedrigen Corona-Fallmelderate, sehr stabiler Wetterbedingungen für Aktivitäten im Freien und einer direkten Flugverbindung von Deutschland. Dadurch werden lange Aufenthalte an verschiedenen Flughäfen, Warteschlangen und große Menschenmassen vermieden und damit das Risiko einer Infektion mit dem Coronavirus deutlich reduziert. 

#3: Französisch-Polynesien ist nicht nur das tropische Paradies auf Erden, sondern auch das drittsicherste Reiseziel im Tourlane-Ranking der sichersten Reiseziele, was die ausbleibenden Neuinfektionen und ein gut entwickeltes Gesundheitssystem betrifft. Die Atolle mit ihren Lagunen und Korallenriffen laden zum Schwimmen, Schnorcheln und Tauchen ein und bieten zahlreiche Möglichkeiten, in Boutique-Unterkünften abgeschiedene Ferien zu verbringen. 

#4: Island belegt den vierten Platz der sichersten Reiseziele im Tourlane-Ranking. Das Land von Feuer und Eis punktet durch seine besonders niedrige Bevölkerungsdichte und viele Möglichkeiten für Reiserouten fernab touristischer Hotspots. Die niedrige Corona-Fallmelderate und das sehr gut ausgebaute Gesundheitssystem machen Island zu einem idealen Reiseziel trotz der Corona-Krise. 

#5: Marokko rangiert in der Tourlane-Rangliste der sichersten Reiseziele trotz Corona auf Platz fünf. Das Land in Nordafrika punktet mit einer guten medizinischen Kapazität, die mit einem Wert von 75% dem europäischen Standard entspricht, sehr stabilem Wetter für Outdoor-Aktivitäten, der Möglichkeit, in Boutique-Hotels zu übernachten und einer direkten Flugverbindung aus Deutschland. 

Auf den weiteren Plätzen folgen:

#6 Griechenland

#7 Uruguay

#8 Italien

#9 Japan

#10 Irland

#11 Sambia

#12 Botswana

#13 Sri Lanka

#14 La Reunion

#15 Ruanda

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';