wird geladen...
Sport-Update

Shad Gaspard: Ex-WWE-Star nach Unfall vermisst

Ex-Wrestling-Star Shad Gaspard gilt seit einem Schwimmunfall als vermisst.

Shad Gaspard
Shad Gaspard wird vermisst GettyImages/Ethan Miller

Shad Gaspard: Ex-WWE-Star nach Unfall vermisst

Shad Gaspard war Teil des legendären WWE-Teams "Cryme Tyme", doch nun ist der Ex-Profiwrestler nach einem Schwimmunfall verschwunden. Ereignet hat dieser sich in Los Angeles. Am Strand von Venice Beach wurde der 39-Jährige zuletzt gesehen.

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Kampf gegen die Strömung

Gaspard und sein Sohn waren am 17. Mai als Teil einer Schwimmergruppe von einem starken Brandungsrückstrom der Pazifik-Brandung erwischt worden. Sofort eilten Rettungskräfte ins Wasser und die Schwimmer aus der gefährlichen Situation zu bergen - doch Gaspard war unauffindbar.

Zumindest konnten sein Sohn und die anderen Badenden aus dem Wasser gezogen werden. Gaspard war mit seiner Familie an den Strand von Venice Beach gekommen, er verschwand vor den Augen seines Sohnes und seiner Ehefrau Siliana.

Rettungstaucher und Hubschrauber suchen aktuell nach Gaspard - bislang vergeblich.

Shad Gaspard im Kurzporträt

Shad Gaspard war zusammen mit Partner JTG (Jayson Paul) zwischen 2006 und 2010 Teil von "Cryme Tyme", einem legendären WWE-Comedy-Duo.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';