Zorniger Kaktus Ist das die frauenfeindlichste Werbung aller Zeiten?

08.09.2017
Sexistische Werbung: Das Hamburger Fitnesstudio Fitness & Friends wurde mit dem zornigen Kaktus ausgezeichnet
© Facebook/FitnessFriends

Das Hamburger Fitnesscenter "Fitness & Friends" sieht sich mit einem waschechten Sexismus-Skandal konfrontiert.

Mit den Worten „Heiß, Heiß, Baby“ und einer Dame in fragwürdiger Pose bewarb das Gym seine Saunalandschaft.

Zu viel für die Frauenrecht-Organisation von TERRE DES FEMMES, welche die offensichtlich sexistische Kampagne mit dem "zornigen Kaktus" prämierte - einem Award für die frauenfeindlichste Werbung.

Den Feministinnen zufolge sei das Bild der am Eis lutschenden Dame pornographisch und habe keinen direkten Bezug zu dem Fitnessstudio.

Bradley Charvet plant, in London ein Blowjob-Cafe mit Sex-Robotern zu eröffnen.

Blowjob-Cafe mit Sex-Robotern in London geplant

"Es ist erschreckend. Durch solche Werbung werden Frauenbilder zementiert, die wir seit Jahren abzuschaffen versuchen", echauffiert sich sagt Maja Wegener von TERRE DES FEMMES gegenüber der MOPO.

Die Werbung provoziere Assoziationen zu einem "Blow-Job" und werte die abgebildete Frau zu einem reinen Sexobjekt ab.

Nico Herzog, der Geschäftsführer des Sportclubs, weist den Vorwurf der Frauenfeindlichkeit derweil von sich.

Er freue sich vielmehr über den Erfolg der Werbemaßnahme, mit der er laut eigener Aussage Geld für einen guten Zweck sammeln konnte.

Dennoch schritt auf Initiative von TERRE DES FEMMES schließlich der deutsche Werberat ein, was der Kampagne ein jähes Ende bereitete.

Das Lumidoll-Etablissement in Barcelona ist laut eigener Aussage das erste Sexpuppen-Bordell Europas

Lumidolls: Das ist Europas erstes Sexpuppen-Bordell

"Wir haben die Werbung 2016 beanstandet. Das heißt, wir haben die Betreiber des Unternehmens darüber informiert, dass die Werbung gegen den Kodex der deutschen Werbewirtschaft verstößt", erklärt Julia Busse vom deutschen Werberat.

Daraufhin verschwanden die umstrittenen Plakate und Aufsteller.

Auch interessant:
Die schärfsten Sex-Szenen der Filmgeschichte aller Zeiten
Diese Sex-Stellung bricht 18 Penisse pro Jahr

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.