wird geladen...
Sex-Update

Sex in Corona-Zeiten: So funktioniert Sexting

Beim Sexting kann es heiß hergehen, auch ohne Körperkontakt. Wir führen dich sanft in das trendige Thema ein.

Frau liegt im Bett und hält ein Smartphone in der Hand
Sex geht auch ohne Anfassen. iStock / nito100

Kein Körperkontakt

Singles haben es während der aktuellen Corona-Krise schwerer als Paare, wenn es um das Sexleben geht. Dates? Undenkbar gerade. Körperkontakt mit neuen Bekanntschaften erst recht. Was also tun, um der eigenen Lust ein Ventil zu geben?

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Bring dich in Wallung

Telefonsex z. B., der Klassiker. Oder eben Sexting, also das geschriebene Treiben im Messenger deiner Wahl. Noch nie gemacht? Dann aufgepasst: Wir führen dich sanft in das Thema ein, und vielleicht kommst du ja auf den Geschmack!

Als Erstes brauchst du natürlich eine Partnerin oder einen Partner. Ist dieser ausgemacht, bringst du dich am besten erst mal selbst ein bisschen in Wallung. Wie das funktioniert, weißt du am besten.

Vorsichtig oder direkt

Dann geht's los, vorsichtig oder direkt mit der Pistole ins Haus geschossen. "Ich bin geil" wäre eher Zweiteres, "Also, der Sex fehlt mir ja schon manchmal in letzter Zeit, muss ich sagen" kann charmanter kommen. Kann.

Du wirst sehen, was passiert. Es gehört zu diesem erotischen Abenteuer dazu, dass du es nicht wirklich weißt. Geht das digitale Gegenüber auf deine Anspielungen ein, bist du mittendrin im Sexting-Strudel.

Vielfältige Möglichkeiten

Wohin du dich in diesem Strudel treiben lässt, obliegt deiner Entscheidung. Vielleicht sollen Bilder mit ins Spiel kommen, vielleicht Dritte. Oder aber du und deine Sexting-Liebschaft gehen zum Videoanruf über und lassen Spielzeuge teilhaben.

Die Möglichkeiten sind vielfältig, und deinen Fantasien sind keine Grenzen gesetzt. Im Gegenteil zum Sex mit Körperkontakt.

Viel Vergnügen!

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';