Erstmalig in der Menschheitsgeschichte Sensationsfund: Seltener Diamant mit mysteriösem Materialeinschluss gefunden

Redaktion Männersache 09.03.2018

Wissenschaftler haben zum ersten Mal in der Geschichte der Menschheit ein Mineral mit der chemischen Verbindung CaSiO3 an der Erdoberfläche gefunden – und zwar geschützt in einem seltenen Diamanten.

Sensationsfund: Seltener Diamant mit mysteriösem Materialeinschluss gefunden
Foto:  iStock / TomekD76

Das Kalziumsilikat fristet sein Dasein normalerweise in den unendlichen Tiefen des Erdmantels und wurde noch nie zuvor von einem menschlichen Auge gesehen. Warum? Weil es sich ab etwa 650 Kilometern unterhalb der Erdoberfläche verflüchtigt.

Entdeckung des Jahres: Mumie in Ägypten gefunden

Entdeckung des Jahres: Mumie in Ägypten gefunden

Der einzige Weg, wie es weiter nach oben gelangen kann, ist in einem unnachgiebigen Container – beispielsweise einem Diamanten. So geschehen und entdeckt in der Diamantenmine der südafrikanischen Kleinstadt Cullinan. Ein Sensationsfund.

Die Forscher sind nun in der Lage, anhand ihrer Untersuchungen des Minerals sowie Diamanten mehr über die Beschaffenheit des inneren Erdmantels herauszufinden. Weitere Informationen und fachspezifische Details findest du in diesem Bericht vom Business Insider.

Auch einzigartig:
950 PS! Dieser BMW 5er ist auf der Welt einzigartig
So reagiert ein schwuler Mann, der zum ersten Mal eine Vagina sieht

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.