News-Update

Schockierend: Zeitreisender prophezeit Naturkatastrophe & gigantische Kreatur

Auf der Plattform TikTok tummeln sich zahlreiche Zeitreisende, die angeblich das Ende der Welt vorhersagen können. Einer davon warnt vor nahendem Unheil!

Gebrochener Asphalt nach Erdbeben
Gebrochener Asphalt nach Erdbeben (Symbolbild) Foto: iStock / SDubi

Zeitreisende auf TikTok

TikTok-Nutzer, die von sich behaupten, Zeitreisende zu sein, schießen aktuell wie Pilze aus dem Boden.

Der User @follow_for_follow.08 ist einer von ihnen - und berichtet seinen Follower:innen von schlimmen Katastrophen, die uns Menschen in Zukunft erwarten.

Seemonster & Erdbeben

"Das ist kein Witz. Ich bin ein Zeitreisender. Dies ist eine kurze Zusammenfassung dessen, was in naher Zukunft kommen wird." So startet ein bizarres Video von ihm.

Anschließend prophezeit er, dass im Jahr 2022 der Cerine Croin - ein Seemonster und die größte Kreatur in der Menschheitsgeschichte - entdeckt wird. Im Jahr 2024 wiederum erwartet uns angeblich ein Erdbeben von noch nie dagewesenem Ausmaß, das das kalifornische San Ysidro treffen wird.

Keine Beweise

Beweise für seine Vorhersagen liefert der TikToker jedoch nicht. So verwundert es nicht, dass kaum jemand in Panik gerät. Die Kommentare unter dem Clip zeigen vielmehr, wie sehr die Nutzer:innen das Unterhaltungspotenzial der Plattform schätzen.

Hoffen wir mal, dass sich @follow_for_follow.08 irrt und wir sowohl vom Seemonster als auch vom Erdbeben verschont bleiben ...

Weitere spannende Themen:

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.