Wegen Leichtsinnigkeit Schock-Moment: Hai zieht Australierin von Jacht ins Meer

Tobias | Männersache 02.07.2018

In einem Moment der Unachtsamkeit biss ein Hai eine Australierin in die Hand und zog sie vom Bord einer Jacht.

Hai beißt Frau in die Hand und zieht sie vom Boot
Foto:  Facebook / melissa.brunning

Eigentlich sollte es ein schöner Bootsausflug werden. Doch für die 34-jährige Melissa Brunning endete der Ausflug ziemlich blutig. Als sie einen Hai im Wasser entdeckte, wollte sie ihn per Hand füttern. Doch das Zwei-Meter-Tier biss zu und zog sie ins Wasser. Die Freunde konnten die Frau zurück ins Boot ziehen.

Diese Urlauberin filmt, wie sie von einem Krokodil attackiert wird
Urlauberin filmt, wie sie von einem Krokodil attackiert wird

"Es hat sich angefühlt, als ob er mir den Finger vom Knochen schreddert", zitiert The West Australian Brunning. Der Finger war zwar verletzt, jedoch nicht verloren. Brunning ist sich bewusst, dass ihr Handeln leichtsinnig war. "Es war nicht die Schuld des Hais", gab sie zu.

Sie habe auf jeden Fall daraus gelernt, dass man Meerestiere respektieren müsse. Ihr ist nun klar, "dass man sie bestaunen kann – und dass man sie in Ruhe lassen muss". Wenn man bedenkt, dass in dem Gewässer, in dem sie unterwegs war, auch Krokodile leben, hatte sie wirklich großes Glück.

Auch interessant:
Angler fängt Hai, dann will ein Krokodil die Beute klauen
Krokodil greift Baby-Hippo an – ein Fehler

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.