Wetter-Update Schneechaos in Paris: Droht auch uns am Freitag der Verkehrskollaps?

Redaktion Männersache 07.02.2018

Schnee- und Eis-Alarm in Paris: Die Behörden fordern, Autos stehen zu lassen - denn es droht ein Verkehrschaos in der ohnehin gebeutelten Metropole. Auch Deutschland erwartet in den kommenden Tagen Schneefall!

Der plötzliche Wintereinbruch hatte bereits am Dienstagabend im Großraum Paris ein Verkehrschaos ausgelöst.

Wie lokale Medien berichteten, stauten sich die Autos auf einer Länge von über 740 Kilometer - das sei ein neuer Rekord. Mehrere Hundert Autofahrer mussten die Nacht in Notunterkünften verbringen, berichtete der Radiosender Franceinfo.

In New York wurden Wartende von eine Schneewand erfasst, die von einem einfahrenden Zug verursacht wurde

Snow-Motion: Zug zündet Schnee-Tsunami

Bahnreisende steckten aufgrund unzähliger Zugausfälle in Pariser Bahnhöfen fest. Auch der örtliche Busverkehr kam weitestgehend zum Erliegen.

Ein Szenario, das an "Friderieke" erinnert. Der stärkste Sturm seit elf Jahren verursachte Anfang 2018 in weiten Teilen Deutschlands schwere Schäden. Die Bahn stellte den Fernverkehr komplett ein. Tausende Menschen saßen fest.

 

Schnee-Chaos auch bei uns?

Die Prognosen sind eindeutig: In der Nacht zum Donnerstag wird nur leichter Schneefall erwartet - und das auch nur im Südosten. Ansonsten bleibt ers ruhig. Allerdings muss vermehrt mit Nebel, besonders in Flusstälern und Niederungen, gerechnet werden.

Die Tiefstwerte liegen bei -1 Grad im Südosten und bis -11 Grad im Osten und Norden. Es bleibt also weiterhin bitterkalt

Nutella reduziert: Frankreich versinkt im Nuss-Nougat-Chaos

Nutella reduziert: Frankreich versinkt im Nuss-Nougat-Chaos

Am Donnerstag ist dann Schluss mit dem Schneefall im Süden. Auch der Nebel löst sich auf und die Sonne kommt mehr und mehr durch. Aber das wird sich zum Freitag hin ändern.

 

Das Wetter am Wochenende

Bereits am Freitag ziehen Wolken im Nordwesten auf und es bleibt wechselhaft. Im Westen wird mit leichtem Schnee und Schneeregen bei Temperaturen um den Gefierpunkt gerechnet. Achtung: Es könnte glatt auf den Straßen werden!

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.