Winter-Update Schlitten mit Lehne: Bequem und sicher

Im Winter sind alle Kinder Feuer und Flamme aufs Rodeln. Neben dem Spaß ist aber auch die Sicherheit wichtig. Warum ein Schlitten mit Lehne dabei sein sollte, erfährst du hier.

Schlitten mit Lehne: Bequem und sicher
Sicherheit muss sein, wir haben die Top 3 Schlitten mit Lehne Foto:  SbytovaMN/iStock

Es gibt verschiedene Schlittenmodelle: Neben den Bob Schlitten und den Babyschlitten sind bei Eltern mit Kindern vor allem Schlitten mit Lehnen äußerst beliebt. Sie sorgen für einen besseren Halt und höhere Sicherheit für die Kinder.

Wir haben den Markt gecheckt und stellen dir die drei besten Schlitten mit Lehne vor.

 

Top 3 Schlitten mit Lehne

1. Schlitten mit Lehne von Impag

20 Jahre Kompetenz zeichnen das Unternehmen Impag aus. Die leicht montierbare Rückenlehne des Schlittens von Impag bietet ein echtes Sicherheitsplus für kleine Kinder. Der winddichte Fußsack spendet Wärme und schützt vor Kälte.

Die Fakten:

  • Schlittenlänge 125 Zentimeter
  • Platz für Kinder aber auch Erwachsene
  • Bis 110 Kilogramm belastbar
  • TÜV geprüft
  • Winddichter Fußsack
  • Circa 80 Euro

Das sagt ein Amazon Kunde: „Dieser Schlitten hat eine gute Qualität und ist dafür wirklich preisgünstig. Er ist leicht zusammenzubauen und durch die abnehmbare Lehne auch für Größere noch zu gebrauchen. Für jedes Alter ideal.“

2. Schlitten mit Lehne von HolzFee

Der hochwertige Schlitten von Holzfee ist aus Naturbuchenholz gefertigt und sehr stabil. Zwei Leute, mit je 90 Kilogramm, können auf dem Schlitten Platz nehmen. Das heißt, wenn die Eltern auch einmal Lust haben, steht einer Talfahrt nichts im Weg. 

Die Fakten:

  • Schlittenlänge 110 Zentimeter
  • Platz für Kinder aber auch Erwachsene
  • Bis 180 Kilogramm belastbar
  • TÜV geprüft
  • Circa 106 Euro

Ein Kunde auf Amazon schreibt: „Der Schlitten ist robust und ein echter Hingucker. Das Rodeln zu dritt auf dem Schlitten war auch kein Problem. Wir können den Schlitten echt nur empfehlen!“

3. Schlitten mit Lehne für die Kleinsten von Babydreams

Der Holzschlitten mit Lehne von Babydreams aus Buchenholz und praktischem Zugseil eignet sich besonders für die kleinsten Familienmitglieder. Die Rückenlehne sorgt dafür, dass auch die Kleinsten sicher auf dem Schlitten sitzen können und das schon ab zwölf Monaten.

Die Fakten:

  • Schlittenlänge 108 Zentimeter
  • Winterfußsack
  • Wasserabweisend und strapazierfähig
  • Bis 180 Kilogramm belastbar
  • TÜV geprüft
  • Circa 60 Euro
     

Ein Kunde auf Amazon sagt: „Einfach super für diesen Preis! Super Qualität, tolle Verarbeitung. Kein Chemiegeruch, alles Top. Baby hat's schön warm. Was will man mehr?“

 

Tipps für den Kauf eines Schlittens mit Lehne

  1. Kinder wachsen. Und ab einem Alter von circa zwei Jahren können sie sich bereits allein an ihrem Schlitten festhalten. Daher empfiehlt es sich auf dein Modell mit abnehmbarer Lehne zum Mitwachsen zurück zugreifen. So wie unser Liebling auf Platz eins unserer Liste, der Schlitten mit Lehne von der Marke Impag.
  2. Damit du die Kleinen auch sicher über die vereisten Wege ziehen kannst, empfehlen wir die einen Schlitten mit integriertem Zugseil - so macht die gemeinsame Winterwanderung Spaß.
 

Extra Zubehör für deinen Schlitten mit Lehne

Du hast schon einen tollen Babyschlitten, aber dir fehlt eventuell noch der passende Fußsack dazu? Dann gibt es kuschelige Produkte extra zum dazu Kaufen. Ein Modell, das genau für deinen Schlitten passt, gibt es von der Marke Kaiser. Den superkuscheligen Fußsack gibt es in drei verschiedenen Farben um circa 50 Euro:

Die Fakten:

  • Wind- und Wasserabweisender Außenbezug
  • Warmes Fleecefutter
  • Praktische Außentasche für kleine Utensilien wie den Schnuller
  • Circa 50 Euro

Ein zufriedener Kunde schreibt dazu auf Amazon: "Sehr gut verarbeitet, sieht super aus, dick gefüttert und wird ein paar Jahre halten."

Schlitten und Fußsack sind schon am Start, aber dir fehlt die Lehne, um dein Kleines sicher zu transportieren? Dann empfehlen wir dir die Colint Schlittenlehne zum leichten An- und Abmontieren: 

Die Fakten:

  • passend für alle DAVOS + Hörner Rodel Modelle 80 - 90 - 100 - 110 - 120 cm und Klappschlitten von COLINT
  • Lehne zum leichten An- und Abmontieren
  • TÜV-geprüft
  • inklusive Befestigungshaken
  • Circa 20 Euro
 

Richtige Pflege für den Schlitten mit Lehne

Irgendwann kommt der Schlitten in die Jahre und nutzt ab. Nach dem Winter landet er wieder im Keller oder im Schuppen. So kann es passieren, dass die Kufen rosten und das Holz abnutzt.

  1. Die Kufen erst mit grobem, dann mit feinem Schleifpapier schleifen. So kannst du die Roststellen und Unebenheiten entfernen und die Oberfläche wird wieder glatt.
  2. Jetzt solltest du die Kufen noch einfetten, dafür kannst du Auto- oder Fahrradfett verwenden.
  3. Nun kommt das Holz dran. Je nach Abnutzungszustand solltest du die Oberfläche abschmirgeln. Verwende dazu wieder grobes, dann feines Schleifpapier, allerdings für Holzarbeiten und nicht für Metallarbeiten.
  4. Für das Finish kannst du das Holz mit einer Holzschutzlasur für Außenanwendung schützen.
 

Die richtige Baby-Kleidung für die Fahrt im Schlitten mit Lehne

Gerade bei Kleinkindern ist es extrem wichtig, dass Sie ausreichend warm gekleidet sind. Ein wasserfester Schneeanzug, Handschuhe sowie eine warme Kopfbedeckung sind im Winter ein Muss. Um die zarte Gesichtshaut zu schützen, kannst du dein Kind mit einer Cold Cream eincremen. Zusätzlich empfehlen wir die Kinder in einen warmen Fußsack zu packen.

Auch interessant:
Skihelm mit Visier
Rückenprotektor Ski

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.