News-Update

Schlafender Obdachloser von Lkw überrollt – Polizei sucht Zeugen

In Hamburg kam es zu einem dramatischen Unfall: Ein 39 Jahre alter Obdachloser wurde im Schlaf von einem Lkw überrollt. Wir haben alle Infos!

Obdachloser im Schlafsack
In Hamburg wurde ein schlafender Obdachloser von einem Lkw überrollt (Symbolbild) Foto: iStock / Paul Bradbury

Lkw überrollt schlafenden Obdachlosen

Heute (19. Juli 2021) morgen gegen 4:50 Uhr ereignete sich in Hamburg ein dramatischer Unfall. Dabei wurde ein 39-jähriger Obdachloser von einem Lkw überrollt, während er schlief.

Der Mann hatte sein Nachtlager auf einer Mittelinsel aufgeschlagen, wobei seine Füße zum Kantstein zeigten. Diese wurden dann von einem Lastwagen erfasst.

Lkw-Fahrer fährt einfach weiter

Der Obdachlose erlitt schwere Fußverletzungen und musste im Krankenhaus operiert werden. In Lebensgefahr schwebte er zum Glück nicht.

Einem Bericht von Tag24 zufolge alarmierte der Mann selbst die Polizei. Der Lkw-Fahrer war nach dem Vorfall einfach weitergefahren.

Polizei sucht Zeugen

Aufgrund der Aussage des Obdachlosen konnten die Beamten einen 58-jährigen Lkw-Fahrer in der Nähe des Unfallortes ausfindig machen. Dieser gab jedoch an, nichts mitbekommen zu haben. Dennoch wurden sein Führerschein beschlagnahmt und Spuren am Lastwagen gesichert.

Nun sucht die Polizei nach Zeugen, die sich unter der Telefonnummer 040/428652961 beim Unfalldienst oder unter 040/428656789 beim Hinweistelefon der Polizei Hamburg melden können.

Auch interessant:

Das dürfen Beamte bei einer Verkehrskontrolle

Warum man den Führerschein bei einer Kontrolle nicht dabei haben sollte

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Weiterlesen