Schiffe versenken Millionenschaden: Gigantische Containerschiffe kollidieren

Michael | Männersache 29.03.2018

Je größer das zu bedienende Objekt, desto mehr kann kaputtgehen. Glaubt ihr nicht? Lasst Euch eines Besseren belehren.

Schiffskollision
Foto:  Youtube/Sailing Knowledge

Stellt euch vor, ihr steht in Karachi, Pakistan, am Hafenkai. Kommt zugegebenermaßen wohl nicht allzu häufig vor, aber strengt euch einfach mal an. Dann passiert Folgendes: Ein gigantisches Containerschiff rammt bei der Vorbeifahrt die anliegende "Hamburg Bay" und schickt dadurch etliche ihrer eigenen Container unsanft ins Hafenbecken.

Disney: Mitarbeiter für Luxuskreuzfahrtschiff gesucht

Disney: Mitarbeiter für Luxuskreuzfahrtschiff gesucht

Arbeiter filmen das mit ihren Handys und haben dabei absolut die Ruhe weg. Kurzer Schwenk weg vom Massaker aufs eigene Gesicht – ja, Frisur sitzt noch – dann wieder zurück auf den sich immer noch gerade ereignenden Mega-Unfall.

Fiese dreieinhalb Minuten dauert das Video (siehe unten). Wenn ihr euch also gerade fragt, warum das bestellte neue TV-Gerät so lange auf sich warten lässt: Sorry, das kommt nicht mehr. Das treibt gerade Richtung offener Ozean.

H4! Treffer, versenkt!

Auch richtig fies:
Blumenkohlohr von MMA-Fighter explodiert nach brutalem Faustschlag
Mann nimmt LSD – und verwandelt sich in sibirischen Tiger

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.