Promi-Update

Sarah Connor: So haben wir sie noch nie gesehen!

Um dem Alltagsstress zu entkommen, unternehmen Sarah Connor und ihre jüngere Schwester eine Reise nach Island. Dabei lassen die beiden Frauen beim Nacktbaden tief blicken.

Sarah Connor
Sarah Connor Foto: Getty Images / Lars Kaletta

Sarah Connor beim Nacktbaden

So hat man die 40-jährige Sängerin wohl noch nie gesehen: Beim Sommerurlaub 2020 lässt Sarah Connor die Hüllen fallen und genießt ein entspannendes Bad in der Natur. An ihrer Seite: ihre 33-jährige Schwester Marisa.

Es ist Anfang Juli 2020 und die Schwestern machen Urlaub auf Island. Dabei gibt es einiges zu bestaunen und bewundern, weswegen die Sängerin ihre Fans auch fleißig mit neuen Insta-Storys versorgt. Dabei ist auch dieser Schnappschuss entstanden, der die beiden Frauen beim Nacktbaden in einer heißen Quelle zeigt.

Sarah Connor (r.) und Schwester Marisa
Sarah Connor (r.) und Schwester Marisa beim Nacktbaden Foto: Instagram / @sarahconnor
JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Rückkehr auf die Bühne

Wie so vielen anderen Künstlern auch, hat das Coronavirus Sarah Connor einen Strich durch die Rechnung gemacht. Ihre Deutschland-Tour, um ihr aktuelles Album "Herzkraftwerke" zu promoten, musste abgesagt werden.

Doch mittlerweile gibt es wieder neue Konzert-Termine, wie die Sängerin über Instagram verkündet. Dabei sollen die ersten Tour-Auftritte im Mai 2021 starten und bis Ende August desselben Jahres gehen. Fans sind begeistert und zählen bereits die Tage.