Superscharfes von Samsung Galaxy Note 8: Neues Handy-Flagschiff hat das beste Display aller Zeiten

01.09.2017
Superscharfes Display: das Samsung Galaxy Note 8
© Samsung

Am 15. September erscheint das lang erwartete Smartphone-Flagschiff von Samsung. Und schon vor Verkaufsstart heimst das Galaxy Note 8 Lobeshymnen ein - besonders für das OLED-Display!

Es war eigentlich nicht anders zu erwarten: Das neue Galaxy Note 8 erzielt - wie schon seine Vorgänger - Bestnoten fürs Display. So vergab das Testportal DisplayMate im Labortest die höchste Note für den Infinity-Screen des Note 8. "Das Display des Samsung Galaxy Note 8 ist das Beste, das wir je getestet haben", heißt es dort unter anderem.

Die Brooklyn Bridge im Fokus des neuen Samsung Galaxy Note 8

Drei coole New-York-Locations mit Ausblick

Das Note 8 kommt mit QHD-Plus-Auflösung und einem Super-AMOLED-Screen um die Ecke - viel schärfer geht nicht. Außerdem an Bord: eine Dual-Cam, die per "Live-Fokus"-Funktion ermöglicht, nachträglich gezielt an der Unschärfe zu spielen. So entstehen zum Beispiel Portraits, die aussehen als wären sie mit einer Spiegelreflexkamera geschossen.

999 Euro muss man für das Note 8 auf den Tisch legen. Dafür gibt es neben den oben genannten Features auch unbegrenzte Speichererweiterung per SD-Karte. Und - wie der Samsung-Boss des schärfsten iPhone-Konkurrenten kürzlich betonte - einen echten Kopfhörerausgang.

Mehr Eindrücke vom Samsung Galaxy Note 8 gibt's im Video unten!

Mehr coole Technik:
262 Zoll, 800 Kilo: Der größte 4K-Fernseher der Welt
Lamborghini Esavox: Teuerste Handy-Speaker der Welt

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.