wird geladen...
Reise-Update

Diese 5 Sehenswürdigkeiten in Salzburg sind ein Muss

Salzburg und seine Sehenswürdigkeiten sind genauso prunkvoll wie modern – typisch für Österreich. Unsere Top-Five verleihen Flügel!

Salzburg bietet für jeden Geschmack das Richtige
Salzburg bietet für jeden Geschmack das Richtige Salzburg bietet für jeden Geschmack das Richtige iStock / bluejayphoto

Diese Sehenswürdigkeiten in Salzburg sind ein Muss

Wer an Salzburg und seine Sehenswürdigkeiten denkt, kommt schnell auf Mozart und prunkvolle Schlösser. Doch Salzburg hat auch eine moderne, coole Seite

Unsere Top-Five in Salzburg

Salzburg ist nach Wien, Graz und Linz die viertgrößte Stadt Österreichs. Geprägt wird das Stadtbild durch die Salzach, die sich durch die Straßen schlängelt und der Metropole ein entspanntes Feeling verleiht – am Wasser kann schließlich niemand wirklich gestresst sein. 

Wer Geschichtsträchtiges genauso faszinierend findet wie Modernes, wird Salzburg und seine Sehenswürdigkeiten lieben.

Getreidegasse mit Mozarthaus

Das Geburtshaus eines Genies Das Geburtshaus eines Genies iStock / altmodern

In der Salzburger Altstadt verläuft die Getreidegasse nahezu parallel zur Salzach. Die historische Flaniermeile zieht Touristen aus aller Welt an und zählt zu den schönsten Sehenswürdigkeiten in Salzburg. Besucher finden hier kleine Geschäfte, Shopping-Highlights und mittelalterliche Häuser.

Das berühmteste darunter: das Mozarthaus in Nummer 9. Dort wurde der Komponist Wolfgang Amadeus Mozart 1756 geboren. Ihm zu Ehren wird Salzburg auch Mozartstadt genannt. 

Heute befindet sich ein Museum im Mozarthaus, in dem Alltagsgegenstände, Instrumente sowie Briefe und andere Erinnerungsstücke aus dem Leben Mozarts ausgestellt sind. 

Übrigens: In der Schatz Konditorei in der Getreidegasse 3 kann man die Original Mozartkugeln kaufen. Das 1880 von Carl Schatz gegründete Unternehmen gilt als Erfinder des Namens "Mozartkugel". 

Adresse: Getreidegasse, 5020 Salzburg
Homepage

Festung Hohensalzburg

Beeindruckend: die Festung Hohensalzburg Beeindruckend: die Festung Hohensalzburg iStock / DaveLongMedia

Über den Dächern der Altstadt thront das Wahrzeichen Salzburgs: die Festung Hohensalzburg.

1077 von Erzbischof Gebhard errichtet, diente die Burganlage dem Schutz der Bischöfe und ist heute die wahrscheinlich eindrucksvollste Sehenswürdigkeit in Salzburg.  

Neben dem atemberaubenden Bau an sich und dem Festungsmuseum kann man dort in der Burgschenke und im Festungsrestaurant kulinarische Köstlichkeiten genießen.

Adresse: Mönchsberg 34, 5020 Salzburg
Homepage

DomQuartier Salzburg

Das DomQuartier – Hotspot für Museumsliebhaber Das DomQuartier – Hotspot für Museumsliebhaber iStock / anibaltrejo

Wer geballtes Museumsglück unter den Sehenswürdigkeiten in Salzburg sucht, wird im DomQuartier fündig. 

Rund um den Salzburger Dom, der an sich schon einen Besuch wert ist, entstand vor einigen Jahren ein Museumskomplex, wo Touristen von Schauort zu Schauort schlendern können. 

Unter anderem gehören die Prunkräume der Salzburger Residenz, das Salzburger Barockmuseum, die Lange Galerie und natürlich das Dommuseum Salzburg zu dem 2014 vollendeten Komplex. 

Adresse: Residenzplatz 1, Domplatz 1a, 5020 Salzburg
Homepage

Red Bull Hangar-7

Die DC-6B, Baujahr '58, gehört zu den Schätzen der Flying Bulls Die DC-6B, Baujahr '58, gehört zu den Schätzen der Flying Bulls iStock / ClaudioStocco

Salzburg verleiht Flügel? Aber sowas von! Im Red Bull Hangar-7 am Salzburg Airport werden historische Flugzeuge der Flying Bulls und Formel-1-Rennwagen ausgestellt. 

Nicht nur für Adrenalin-Junkies ein echtes Highlight unter den Sehenswürdigkeiten in Salzburg: Im Hangar-7 gibt es auch Kunstausstellungen sowie das Restaurant Ikarus, zwei Bars, eine Outdoor Lounge und ein Café. 

Adresse: Wilhelm-Spazier-Straße 7a, 5020 Salzburg
Homepage

Männersache-Tipp: Stiegl Brauerei

Bierbraukunst in der Stiegl-Brauwelt erleben Bierbraukunst in der Stiegl-Brauwelt erleben Stieglbrauerei zu Salzburg GmbH

Wer in Salzburg ist, muss ein Stiegl trinken. Und wo ginge das besser, als in der Stiegl Brauerei? 

Seit 1492 – das Jahr, in dem Christoph Kolumbus Amerika entdeckte – wird das Bier in Salzburg gebraut. Die Brauerei ist die größte Privatbrauerei Österreichs. 

In der Stiegl-Brauwelt können Besucher durch das Museum schlendern, an Führungen teilnehmen, herrlich lecker essen – und natürlich mit einem kühlen Stiegl anstoßen.  

Adresse: Bräuhausstraße 9, 5020 Salzburg
Homepage

Weiterlesen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';