Stars-Update

"Sie wachsen und wachsen": Salma Hayek legt Busen-Beichte ab

Schauspielerin Salma Hayek hat sich im Laufe der Jahre optisch ziemlich verändert. Fans ist vor allem aufgefallen, dass ihre Brüste größer geworden sind. Hatte die 55-Jährige eine Schönheitsoperation?

Salma Hayek
Bemerkt ein wachsendes Interesse an ihren wachsenden Brüsten: Salma Hayek Foto: Getty Images / Christopher Polk

Salma Hayek: 30 Jahre Hollywood-Karriere

Salma Hayek ist eine mexikanisch-US-amerikanische Schauspielerin und Produzentin, die eine beeindruckende Hollywood-Karriere hinlegte. So spielte sie u. a. in erfolgreichen Filmen wie "Desperado", "From Dusk Till Dawn" und "Frida" mit.

Auch interessant:

Die heute 55-Jährige ist seit mehr als 30 Jahren im Filmgeschäft aktiv. Klar, dass sie sich in dieser Zeit innerlich wie äußerlich verändert hat. Ihren Fans ist vor allem aufgefallen, dass ihre Brüste immer größer geworden sind.

Galerie: Die schönsten Bilder von Salma Hayek

Natürliche Brustvergrößerung

Da liegt die Vermutung nahe, dass sich Hayek einer Schönheitsoperation unterzogen hat. Doch falsch vermutet: Die Brustvergrößerung kam auf natürliche Art und Weise zustand. Das verriet die Mutter einer Tochter im Red Table Talk mit Jada Pinkett Smith.

"Es gibt einige Frauen, deren Brüste wachsen, wenn Sie Gewicht zunehmen und andere Frauen, deren Brüste wachsen und nicht wieder zurückgehen, wenn sie Kinder bekommen und sie stillen. Und in einigen Fällen wachsen sie in den Wechseljahren", so Hayek. Und weiter:

"Ich bin zufällig eine der Frauen, bei der das jedes Mal passiert ist! Wenn ich an Gewicht zunehme, als ich schwanger war und während der Wechseljahre."

Über die Schmerzen spricht keiner

Für Salma Hayek ist es allerdings nicht unbedingt eine Freude, dass ihre Brüste "wachsen und wachsen". Ihr Rücken habe bereits sehr darunter gelitten. Darüber würde allerdings niemand reden.

Ob ihre Brüste in Zukunft noch weiter wachsen, bleibt abzuwarten. Zu wünschen ist es ihr nach den Klagen über die Schmerzen nicht.

*Affiliate Link

Weitere spannende Themen:

Weiterlesen