Bild geklaut In Russland: Zach Braff wirbt unfreiwillig für Potenzmittel

20.09.2017
In Russland: Zach Braff wirbt unfreiwillig für Potenzmittel
© twitter/zachbraff

Dr. J.D. aus "Scrubs", der von Zach Braff gespielt wird, wirbt in Russland von Plakaten für Potenzpillen.

Der Arzt mit dem freundlichen Lächeln auf dem Foto wirkt nett. Irgendwie vertrauenswürdig. Warum sollte er also keine gute Werbefigur für Potenzmittel sein? Er wird schon wissen, was er empfiehlt.

Es gibt nur ein Problem. Der Arzt auf dem Foto ist die fiktive Figur Dr. J.D. aus der Fernsehserie "Scrubs". Zach Braff war etwas verwundert, als er sein Konterfei auf den Plakaten sah und erfuhr, für was er dort warb.

Doch damit nicht genug. Zach Braff wird auch für andere Produktwerbung missbraucht. Sein Metier ist nicht nur ein potenzsteigerndes Mittel. Wenn ihr mal Probleme mit eurer EDV habt, könnt ihr Zach unter seiner russischen Nummer anrufen.

Doch er ist nicht der einzige Promi, der in Russland ungefragt seine EDV-Dienstleistungen anbietet. Auch Zac Efron scheint sich in Russland mit Windows-Installationen sein Gehalt aufzubessern.

In Russland schert man sich nicht so sehr um die Bildrechte anderer und vor westlichen Abmahnungen fürchtet man sich eh nicht. So wirbt good old Britney Spears für Junk-Food.

Die Kollagen wirken abstrus, sind aber doch irgendwie Lustig. Wir sind gespannt, mit wem die nächste unseriöse Produktwerbung aus Russland aufwartet.

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.