Film-Update "Rush Hour 4": Jackie Chan und Chris Tucker bestätigen Kino-Comeback

Redaktion Männersache 22.02.2018
Jackie Chan und Chris Tucker in "Rush Hour"
© New Line Cinema

20 Jahre sind bereits seit dem ersten "Rush Hour"-Teil vergangen. Die beiden Stars des Originals, Jackie Chan und Chris Tucker, haben nun bestätigt: Teil 4 hat grünes Licht bekommen!

1998 erschien "Rush Hour", eine Action-Komödie wie für Jackie Chan gemacht. Der Kung-Fu-Star spielt darin einen chinesischen Polizisten, der, um einen Fall zu lösen, nach Los Angeles kommt und mit Chris Tuckers zusammenarbeiten muss.

The Foreigner: Im neuen Actionstreifen heizt Jackie Chan Pierce Brosnan ein

The Foreigner: Jackie Chan verdrischt Pierce Brosnan im Trailer

Das klassische Buddy-Movie in leicht geänderter Aufmachung kam beim Publikum sehr gut an. Die spektakulären Akrobatikeinlagen von Chan und die flotten Sprüche von Tucker konnten in zwei Fortsetzungen bewundert werden. Und bald kommt das Dreamteam zurück auf die große Leinwand.

Während eines Auftritts beim ESPN-Podcast "The Plug" bestätigte Chris Tucker, dass "Rush Hour 4" grünes Licht bekommen habe. Daraufhin wurde er gefragt, ob er wieder mit Jackie Chan zu sehen sein werde:

"Es passiert. Das wird der pure Wahnsinn. Jackie [Chan] ist bereit und wir wollen das so machen, dass die Leute es nie vergessen."

Der Hype ist echt. Geiler kann der Tag eigentlich nicht mehr werden.

Ein Starttermin steht natürlich noch nicht fest. Aber wir hoffen, dass die Produktion so schnell wie möglich beginnt.

Mehr Film-News:
Alle Filme bei Männersache
Alle Netflix-Filme 2018

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.