Ross 128 b Gute Bedingungen für Leben: Neuer Planet entdeckt

Redaktion Männersache 02.03.2018
Ross 128 b: Forscher haben einen erdähnlichen Planeten entdeckt
© twitter/businessinsider

Angenehmes Klima und nahezu ideale Lebensbedingungen: Forscher haben einen erdähnlichen Planeten entdeckt - ganz in unserer Nähe.

Der Himmelskörper hört auf den Namen "Ross 128 b". Entdeckt wurde er laut der Europäischen Südsternwarte (ESO) mit dem Planetenjägerinstrument "Harps" in Chile. 


Demnach ist der Planet etwa so groß wie unsere Erde. Seine Oberflächentemperatur könnte der auf unserer Heimat ähneln. 

Vermutlich herrschen dort Temperaturen von minus 60 bis plus 20 Grad. Die wichtigste Info lautet allerdings wie folgt:

Ross 128 b umkreist einen sogenannten inaktiven Roten Zwerg. Dies bedeutet, dass der Stern die Planeten in seinem System weitestgehend vor tödlicher Ultraviolett- und Röntgenstrahlung verschont.

Nur 79.000 Jahre entfernt

Diese Tatsache erhöht die Wahrscheinlichkeit für mögliches Leben. Aktuell beträgt die Entfernung von Ross 128 b zu uns noch elf Lichtjahre.

Allerdings bewegt sich der Planet mit seinem Heimatstern direkt auf uns zu.

In nur 79.000 Jahren - in der kosmischen Zeitrechnung ein Fingerschnipsen - dürfte er den Forschern zufolge unser nächster Nachbar im All sein.

Damit würde er den 2016 entdeckten Proxima Centauri b als erdnächsten Exoplaneten ablösen.

Mehr Kosmos:
NASA entdeckt 10 neue Planeten wie unsere Erde
Amateur-Astronom filmt mysteriösen Todes-Planeten

 

Tags:

Prime Day - Die Schnäppchenjagd beginnt

Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.