Festival-Update

Roskilde Festival 2020: Preise, Tickets, Camping und Line-up

Roskilde 2020 steht erneut für ein überragendes Line-up von internationaler Klasse. Weitere Infos zu Tickets, Preisen und Camping bekommt ihr hier!

+++ Update: Das Festival findet aufgrund der Corona-Pandemie 2020 nicht statt +++

Das Roskilde Festival in Dänemark.
Das Roskilde Festival in Dänemark. Foto: Roskilde Festival | Flemming Bo Jensen

Roskilde Festival 2020: Standort

Seit 1971 gehört das Roskilde Festival zu einem der spannendsten Musikevents weltweit. Unzählige Bands traten auf der dänischen Insel Seeland auf und mittlerweile gehört Roskilde zu den größten Festivals Europas. Der Gewinn der Veranstaltung geht übrigens zu großen Teilen an humanitäre Organisationen wie Amnesty International, Ärzte ohne Grenzen oder Human Rights Watch.

Roskilde Festival 2020: Termine

Roskilde ist ein klassisches Hochsommerfestival, lichtdurchflutet und sonnenverwöhnt. Das Roskilde Festival 2019 findet übrigens vom 27. Juni bis 4. Juli 2019 statt. Die Stadt Roskilde liegt auf der Ostseeinsel Sjælland - 30 km westlich der dänischen Hauptstadt Kopenhagen.

Roskilde Festival 2020: Tickets und Preise

Das Festival in Roskilde entstammt einer sozialdemokratischen Tradition, weshalb auch heute noch die Preispolitik als zivilisiert bewertet werden muss. Für eine Woche Musik der internationalen Spitzenklasse sind die Ticketpreise äußerst human. Dies bestätigt sich auch 2020:

  • Festivalticket, inklusive Steuern: 2250.00 DKK (umgerechnet 301 Euro)
  • One-Day Tickets, inklusive Steuern: 1100.00 DKK (umgerechnet 147 Euro)

Tickets gibt es hier zu kaufen.

Roskilde Festival 2020: Camping

Das Festivalticket über mehrere Tage berechtigt auch zum Camping. Dort ist das Festival-Feeling am greifbarsten. Musikfans aus aller Welt machen die Nacht zum Tage und zelebrieren feucht-fröhlich ihr Zusammensein. Die dänische Unkompliziertheit tut ihr Übriges dazu. Rock on, folks!Die Öffnungszeiten des Campingplatzes: 27. Juni (16.00 Uhr) bis Sunday 5. Juli (14.00 Uhr).

Roskilde Festival 2020: Line-up

  • Taylor Swift
  • Tyler, The Creator
  • Thom Yorke
  • Tomorow’s Modern
  • Boxes
  • Alex Cameron
  • Cage The Elephant
  • Deftones
  • Mura Masa
  • Pusha-T
  • Thomas Helmig
  • TLC
  • Tom Zé
  • Unge Ferrari
  • The Whitest Boy Alive
  • Whitney
  • AK Dan Gwang Chil
  • Amenra
  • Bremer/Mccoy
  • Cate Le Bon
  • Chai
  • Conjurer
  • Death by Unga Bunga
  • Guiss Guiss Bou Bess
  • Hjalmer
  • Hugo Helmig
  • Hugorm
  • Land of Kush
  • Lingua Ignota
  • Lisa Morgenstern & Bulgarian Voices Berlin
  • The No Ones
  • Old Man Gloom
  • Rapsody
  • Svalbard
  • Tropical Fuck Storm
  • Weval
  • Anansi
  • Bette
  • Ganger
  • Josephin Bovién
  • Joyce
  • Jung
  • Kaaliyah
  • Mekdes
  • Tessa

Zur Übersicht aller Festivals in Deutschland inklusive Daten geht's hier entlang!