wird geladen...
News-Update

Rock-Megastar verbietet Smartphones auf seinen Konzerten

Rock-Superstar Jack White (ehemals "The White Stripes") verbietet Smartphones auf seinen Konzerten.

Jack White hat ein Smartphone-Verbot für seine Konzerte veranlasst.
Jack White hat ein Smartphone-Verbot für seine Konzerte durchgesetzt. Getty Images/Ian Gavan

Rock-Megastar verbietet Smartphones auf seinen Konzerten

Mit Jack White hat sich ein Rockstar der ersten Kategorie gegen die Smartphonisierung unsere Zeit positioniert. Der Gründervater der mittlerweile aufgelösten US-Rockband "The White Stripes“ ("Seven Nation Army“) verbietet nämlich das Mitführen von Smartphones auf seinen Konzerten.

Jack White ist seit Jahren auch als Solokünstler äußerst erfolgreich

Das Verbot besteht bereits seit Anfang 2018. Der 43-Jährige begründet das Verbot unter anderem damit, dass Smartphones auch in Kinos, der Kirche oder in klassischen Konzerthäusern nicht genutzt werden dürfen: "Wir glauben, dass ihr es genießen werdet, für einen kurzen Moment eure Köpfe von euren kleinen Spielzeugen zu erheben“, so White.

Jack White kontert süffisant

Daraufhin gab es einen Sturm der Entrüstung unter einigen Fans, doch White blieb standhaft. Er konterte süffisant: "Lustig, dass die leichteste Form der Rebellion ist, den Leuten zu sagen, dass sie ihre Telefone ausschalten sollen."

Zudem empfahl er Menschen, die nicht mal zwei Stunden auf ihr Telefon verzichten können, einen Besuch beim Therapeuten.

Sein Entschluss zu dem Verbot entstand nach Beendigung einer Show und dem anschließenden Blick auf eine Flut von Smartphones. Unweigerlich musste er sich in diesem Moment die Frage stellen: War die Show nicht eigentlich Zeitverschwendung?!

Weiterlesen:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';