wird geladen...
Corona-Update

Kein Fußball: Sportreporter kommentiert Straßenverkehr

Was tun, wenn der Ball nicht rollt, der eigene Beruf aber Kommentator ist? Genau.

Mann geht über die Straße
Auch der Kölner Straßenverkehr bietet aktuell kommentierwürdige Spannung. iStock / olaser

Straßenverkehr statt Fußballspiel

Das Coronavirus hat dafür gesorgt, dass die Fußballstadien dicht sind und zur Zeit keine Spiele stattfinden. Doof nicht nur für Fans und Vereine, sondern auch für Robert Hunke. Er verdient normalerweise sein Geld damit, Fußballpartien für Dazn oder die "Sportschau" zu kommentieren.

Doch Hunke lässt sich nicht unterkriegen, und wechselt kurzerhand einfach den Schauplatz des Geschehens für seine Tätigkeit. Nun kommentiert er den Kölner Straßenverkehr – mit gewohnt pfiffigen Fußballfloskeln.

"Das gefällt mir, das ist mutig!"

Via Twitter veröffentlichte er kurze Videos mit seinen Alltagsbeobachtungen. "Hier, ein Fahrradfahrer ohne Gegendruck. Was macht er? Dringt einfach hier ein in das letzte Drittel der Neusser Straße. Weil ihn aber auch keiner dabei stört! Das gefällt mir, das ist mutig", heißt es darin z. B.

Außerdem geht es um einen Falschparker, der mit einer gelben Karte rechnen muss, und den persischen Laden auf der Straße gegenüber, der bekannt dafür ist, "hinten nicht dicht zu machen". Alles in allem eine superlustige Sache. Robert Hunke macht einen großartigen Job!

Neustart der Bundesliga

Einem Bericht des Business Punk zufolge wird aktuell spekuliert, dass die 1. und 2. Bundesliga am 3. April 2020 wieder den Betrieb aufnimmt. Eine voraussichtlich unrealistische Schätzung der Deutschen Fußball Liga.

Bis es so weit ist, versüßt uns Robert Hunke die Zeit zu Hause. Seine Performance als Straßenverkehrskommentator lässt auf jeden Fall einen ähnlichen Grad an Spannung aufkommen wie bei einer aufregenden Fußballpartie.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';