Stürmische Landung

Beinahe Katastrophe: Airbus A380 landet während Horror-Sturm

Der "Planespotter" Martin Bogdans filmt leidenschaftlich Flugzeuglandungen, doch das hat er noch nie gesehen.

A380 landet beim Sturm Xavier
A380 landet beim Sturm Xavier Foto: youtube/cargospotter

Trotz Horrorsturm Xavier machte sich Bogdans an einem Donnerstag im Jahr 2018 zum Flughafen Düsseldorf auf, um eine Landung des gigantischen Airbus A380 von Emirates zu filmen.

Auch interessant:

"Ich habe in den letzten Jahren Tausende von Landungen bei starkem Seitenwind auf vielen europäischen Flughäfen gefilmt", sagt Bogdans dem Nachrichtenmagazin rp-online. So etwas habe er jedoch noch nie gesehen.

Starker Wind

Mit nur sechs Minuten Verspätung erschien der Flieger um 13:31 Uhr am Düsseldorfer Flughafen. Der Anflug wirkte zuerst völlig normal, doch direkt beim Aufsetzen wurde die gigantische Maschine von einem starken Wind erfasst. Die Piloten lenken gegen und schaffen es gerade, den 380-Tonnen-Koloss wieder auf Spur zu bekommen.

Der Airbus A380 ist mit 24 Metern Höhe und 73 Metern Länge das größte Passagierflugzeug der Welt.

"Das Video zeigt die hervorragenden Fähigkeiten der Piloten. Ein unglaublicher Job", sagte der begeisterte Flugzeugfan über das Video unten, was ihr unten sehen könnt.

*Affiliate Link