wird geladen...
Serien-Update

"Rick und Morty": Endlich Neuigkeiten zur 4. Staffel

Lange nichts mehr Neues von der Kult-Serie "Rick und Morty" gehört? Nun meldet sich der Schöpfer des irren Wissenschaftlers und seines Enkels zu Wort und verkündet Positives.

Rick und Morty
"Rick und Morty", und Summer Comedy Central

"Rick und Morty"Staffel 4

Letztes Jahr flippten die Fans der Animationsserie "Rick und Morty" aus, nachdem bekannt gegeben wurde, dass die Show das die Show eine vierte Staffel erhält. Und dann kam es noch dicker, denn es wurde verkündet, dass insgesamt 70 neue Episoden bestellt wurden – die Fans waren aus dem Häuschen.

Doch viel ist bisher nicht passiert, vereinzelte Clip erschienen, die die Fans bei Laune halten sollten, aber Konkretes ist bis heute nicht in Sicht. Doch nun meldete sich Justin Roiland, einer der Co-Autoren und Erfinder der Serie, zu Wort und verspricht "Großartiges".

"Die neuen 'Rick und Morty'-Episoden fühlen sich ziemlich großartig an", schreibt er auf Twitter.

Roiland bestätigte bereits im Sommer 2018, dass die Autoren seit März desselben Jahres an den Folgen schreiben würden. Der neue Tweet erweckt nun den Anschein, als ob die ersten Episoden bereits abgedreht würden. Wollen wir es hoffen.

"Rick und Morty"auf Netflix?

Aktuell sind alle drei Staffeln der Serie auf Netflix aufrufbar. Doch das könnte sich ändern, denn der Streaming-Gigant hat die Rechte an der Show nur für ein Jahr eingekauft. Und da Warner Bros., die Produktionsstätte der Show, einen eigenen Streaming-Dienst plant, wo dann alle Eigenproduktionen wie auch "Friends" und "Big Bang Theory" zu sehen sein werden, könnten "Rick und Morty"-Netflix-Abonnenten zukünftig in die Röhre schauen.

Wann die vierte Staffel "Rick und Morty" zu sehen sein wird, ist noch nicht bekannt.

Derzeit läuft "Rick und Morty" auch im Free-TV auf Comedy Central.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';