wird geladen...
Style-Update

Die besten wasserdichten Regenjacken für Herren im Vergleich

Du bist ein bisschen aus Zucker und möchtest den Regenmassen trotzen? Dann brauchst du eine wasserdichte Regenjacke für Herren! Das sind die stylischsten Modelle im Vergleich.

Herr mit Regenjacke und Regenschirm
Mit einer wasserdichten Regenjacke für Herren kommst du cool und trocken durch nasse Tage. iStock/AaronAmat

Das Wichtigste in Kürze

  • Regenjacke ist nicht gleich Regenjacke. Denn nicht jedes Material ist auch wasserdicht
  • Besonders die Nähte und Reißverschlüsse sind oft die großen Schwachstellen von Regenjacken
  • Friesennerze und gelbe Regenjacken liegen voll im Trend

Die besten Regenjacken für Herren im Vergleich

Die Zeiten in denen eine Herren-Regenjacke nur praktisch sein musste sind schon lange vorbei. Vom nordischen Friesennerz bis zur coolen Outdoor-Jacke kannst du mittlerweile jeden Schnitt, jedes Muster und jede Farbe kaufen. Aber Achtung, nicht jede Regenjacke sorgt dafür das du trocken bleibst. Wir zeigen dir im Regenjacken-Vergleich worauf es ankommt und welche Modelle unsere unschlagbaren Favoriten für alle Wasserscheuen sind.

Leichte Regenjacke von Vaude

Die Regenjacke von Vaude ist besonders leicht und eignet sich dadurch wunderbar zum Wandern oder Radfahren. Durch die sogenannte Ceplex-Active-Membran ist die Regenjacke wasserdicht, winddicht und atmungsaktiv. Und ein besonderer Vorteil: Die Jacke ist ohne Fluorcarbone (PFC) hergestellt. Ein Stoff, der in vielen Jacken verarbeitet ist und im Verdacht steht, gesundheitsschädlich zu sein.

Derzeit nicht verfügbar.

"Sehr gute Jacke zu gutem Preis", urteilt ein zufriedener Amazon-Käufer.

„Nach nun einigen Monaten in Gebrauch hat mich die Jacke in ihrer Funktionalität insgesamt sehr positiv überrascht. Obwohl Sie so dünn ist, hält sie den Fahrtwind sehr gut ab und auch die Kälte bleibt erstaunlich gut draußen, was man bei dem dünnen Stoff zuerst nicht vermuten mag.“
Ein Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • Material: Außenseite: 100% Polyester, Membran: 100% Polyurethan, Futter: 100% Polyamid, Netzfutter: 100% Polyester
  • Farben: Schwarz, Eclipse, Blaugrau, Radiate Bue, Petroleum
  • Besonderheiten: ohne PFC, wasser- und winddicht dank Ceplex Active
  • Bewertung: 4,2 von 5

Friesennerz von Derbe

DAS Trend-Teil für die nassen Tage! Ein Friesennerz darf in keinem gut geführten Kleiderschrank fehlen. Ein besonders beliebtes Modell der gelben Regenjacke für Herren kommt von Derbe. Dank der gelben Farbe schaffst du es, ein bisschen Licht ins Grau zu bringen und bleibst dazu noch garantiert trocken. Das Obermaterial ist aus wasserabweisendem Polyester, das Futter aus Baumwolle. Dadurch hält der Parka auch an windigen Tagen schön warm.

Derzeit nicht verfügbar.

86 Prozent der Bewertungen auf Amazon wurden mit 5 Sternen versehen. Eine zufriedene Käufer berichtet von seinen Erfahrungen:

„Entspricht genau meinen Vorstellungen. Größe genau richtig für mich. Sehr gute Qualität. Angenehm zu tragen, Verarbeitung top. Bin sehr zufrieden mit der Jacke. Kann ich nur weiterempfehlen.“
Ein Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • Material: 100% Polyester mit Polyurethan-Beschichtung, Futter Rumpf: 100% Baumwolle
  • Farbe: Gelb, Grau-Denim
  • Besonderheiten: Überlänge, weiches Innenfutter
  • Kundenbewertung: 4,4 von 5 Sternen

Adidas Regenjacke Core

Die Regenjacke von Adidas ist perfekt für Outdoor-Aktive. Da die Jacke relativ leicht und dünn ist, eignet sie sich perfekt zum Joggen an kalten Tagen, zum Radfahren, Wandern oder sämtliche andere Aktivitäten. Dank Mesh-Einsatz am Rücken ist die Jacke besonders Atmungsaktiv - es darf also auch mal schweißtreibend werden. Durch die Polyamid-Beschichtung ist sie wasserabweisend und winddicht. Teilverschweißte Nähte schützen vor eindringender Nässe und dank Kordelzug am Bund kann die Passform nach deinem Belieben angeglichen werden.

Mal wieder ein Sommer, wie er in Hamburg nicht besser sein könnte? Mit dieser Jacke bist du perfekt gewappnet, das bestätigen auch die Amazon-Kunden.

„Habe die Jacke gleich bei Starkregen im Einsatz gehabt, die Jacke hält wunderbar trocken. Der Regen perlte wunderbar ab, so soll es sein. Die Jacke fällt etwas größer aus, also lieber ne Nummer kleiner bestellen.“
Ein Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • Material: 100% Polyamid
  • Farben: Dunkelblau, Rot, Schwarz
  • Besonderheiten: besonders leicht, verstellbarer Bund
  • Kundenbewertung: 4,5 von 5 Sternen

Schöffel Regenjacke

Die Regenjacke von Schöffel ist perfekt für alle die sich gerne mal in stürmischeren Gefilden herumtreiben. Dank dem hochschschließenden Kragen hat die Kälte keine Chance. Wenn du zum Beispiel beim Trekking lieber auf die Kapuze verzichten willst, kannst du sie einfach im Kragen verstauen oder abnehmen. Der Reißverschluss ist mit Untertritt, Regenrinne und Regenblende ausgestattet, damit garantiert keine Nässe durchkommt. Dank der pracktischen Pack-Away-Tasche kannst du die Jacke klein und kompakt im Rucksack verstauen.

Derzeit nicht verfügbar.

Mit 4,7 von 5 möglichen Sternen erreicht die Jacke eine absolute Spitzenbewertung auf Amazon.

„Die Jacke hat das Zeug zur Lieblingsjacke auch wenn es nicht nach Regen aussieht. Klein, leicht und angenehm zu tragen. Einen Stern Abzug gibt es für die zu hoch sitzenden Seitentaschen. Die lassen sich nicht intuitiv benutzen. Wer damit leben kann bekommt eine tolle Jacke.“
Eine Amazon-Kundin

Die Fakten:

  • Material: 100% Polyester
  • Farben: Schwarz, Grau, Dunkelblau, Fiery Red, Directoire Blue, Methyl Blue
  • Besonderheit: Zwei-Wege Front-Reißverschluss, Pack-Away-Tasche
  • Kundenbewertung: 4,7 von 5

North Face Regenjacke

North Face darf in keiner Favoritenliste fehlen. Die Regenjacke ist ein zuverlässiger Begleiter bei schlechtem Wetter. Versiegelte Nähte sorgen für bestmöglichen Regenschutz. Für die Atmungsaktivität sorgt die DryVent-Beschichtung. Wem Rot zu auffällig ist, bekommt die Jacke auch in schlichtem Schwarz, Grau oder Blau. Aber mal ehrlich: So ein bisschen Farbe tut doch jedem grauen Tag gut.

Derzeit nicht verfügbar.

Besonders die gute Qualität wird von den Amazon-Kunden mit Top-Bewertungen belohnt.

„Standard Regenjacke mit gewohnter North Face Qualität für alle Outdoor Aktivitäten. Kein Schwitzen von innen und hält von außen auch langem Regen dicht.“
Ein Amazon-Kunde

Die Fakten:

  • Material: 100% Polyamid
  • Farben: Schwarz, Rot, Fiery Red, Braun, Grün, Blau
  • Besonderheiten: DryVent-Technologie
  • Kundenbewertung: 4,4 von 5 Sternen

Friesennerz bis Fahrradjacke - welche ist die beste Regenjacke für Herren?

Im Vergleich der Herren-Jacken schneiden einige Modelle gut ab. Ganz egal ob langer Friesennerz oder kurze Trecking-Jacke. Grundsätzlich kommt es dabei auf deine Bedürfnisse an. Wenn du eine zuverlässige Jacke für den Alltag suchst, dann ist ein Friesennerz eine wirklich gute Wahl. Da die Jacken meistens bis zu den Knien oder Oberschenkel-Mitte gehen, halten die Jacken wärmer und auch den Wind großflächiger ab.

Wenn du aber mehr auf Outdoor-Aktivitäten stehst und beim Wandern oder Radfahren nicht von nervigen Schauern überrumpelt werden willst, bist du mit einer Trecking-Jacke bestens versorgt. Die sind meistens kürzer geschnitten, bieten dadurch mehr Bewegungsfreiheit und die Kapuze lässt sich oft abnehmen oder wegstecken. Das kann besonders beim Klettern von Vorteil sein.

Woran erkennst du, dass deine Regenjacke wasserdicht ist?

Hier hilft nur: Vertraue auf die Meinung anderer. Denn ob eine Jacke wirklich wasserfest ist, zeigen nur ausgiebige Alltags-Tests. Oft werden Nähte schon nach kurzer Zeit porös und halten nicht mehr dicht, oder nach der ersten Wäsche wird die Beschichtung löchrig. Auch bei Regenjacken gilt: Qualität hat ihren Preis. Bei Herstellern wie Derbe, Schöffel oder Vaude kannst du ziemlich sicher sein, dass deine Jacke auch lange Zeit dicht bleibt.

Darauf solltest du beim Kauf einer Regenjacke für Herren achten

Wetterschutz

Eine Regenjacke soll natürlich vor allem eines: vor Regen schützen! Doch wasserabweisende Eigenschaften allein sollten dir nicht genügen. Wichtig ist, dass die Feuchtigkeit, die der Körper abgibt, auch nach außen getragen wird. Man sollte also immer darauf achten, ob der Hersteller eine spezielle Technologie verwendet, die die Regenjacke atmungsaktiv macht.

Verarbeitung

Begutachte immer die Nähte der Jacke. Bei einer guten Regenjacke sollten diese immer verschweißt sein. Nur eine hochwertige Verarbeitung kann vollen Regenschutz garantieren. Der Reißverschluss sollte nie offen liegen, sondern durch eine Lasche verdeckt sein.

Kapuze

Ohne Kapuze kein Regenschutz. Sie sollte leicht verstellbar sein und muss groß genug sein, dass man darunter auch eine warme Mütze ziehen kann. Im besten Fall schließt sie an einen hohen Kragen an, damit Wind und Regen nicht am Hals reinziehen können.

Preis

Regenfeste Modelle gibt es bereits ab 40 Euro. Allerdings lohnt es sich, ein paar Euro mehr zu investieren, wenn man mehr als nur einen kleinen Schauer gut überstehen will.

Wenn du viel Fahrrad fährst, macht es Sinn, eine Fahrradjacke zu kaufen. Die besten Modelle findest du hier >>

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';