Prost! 160.000 Flaschen müssen weg! Deutsche Brauerei sucht Biertrinker

18.07.2017
Die Ravensberger Brauerei sucht für sein Bielefelder Flutlicht freiwillige Trinker
© Ravensberger Brauerei

Die Ravensberger Brauerei in Bielefeld muss bis Oktober 50.000 Liter Bier verkaufen. Es geht ums Überleben ...

Und zwar ums Überleben des 6 Monate alten Start-ups Bielefelder Flutlicht. Dieses erhielt eine anonyme Beschwerde, in der dem Unternehmen vorgeworfen wird, die Flaschen nicht mit dem Brauort gekennzeichnet zu haben.

Sowieso sei dieser im Kreis Höxter, weshalb es sich verbiete, das Produkt als Bielefelder Bier zu veräußern. 160.000 Flaschen haben einen falschen Aufkleber – und die müssen nun weg, sonst droht eine saftige Geldstrafe.

Also sucht die Brauerei jetzt nach freiwilligen Biertrinkern, die dabei helfen. Zur Info: Das Bier verbindet eine süßliche Note mit einem etwas herberen Hopfen. Prost!

Mehr Bier-Storys:
Du kannst ab sofort Star-Trek-Bier kaufen
Dieser Klopapier-Halter hält dein Bier

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.