Viral

Raser-Proleten überholen in 20er-Zone und kassieren sofort die epische Quittung

Die Zeichen waren eindeutig und wurden von den Stoßdämpfern in die Fahrerkabine durchgereicht. Man(n) hätte sie beachten können. Die Nichtbeachtung endete in einem peinlichen Fiasko.

Auto-Drängler in Italien
Auto-Drängler in Italien Foto: Youtube / Jukin Media

Der Stadtverkehr in Italien ist nicht nur in Rom ziemlich heftig. Auch in anderen Städten staut es sich gerne und langanhaltend.

Wenn man doch aber stolzer Fahrer eines Mercedes oder Audi ist – da muss man doch nicht warten, oder? Da darf man sich doch wohl vordrängeln.

Gesagt getan, zwei Autofahrer wechselten auf die linke Spur, ignorierten die Bodenwellen und fuhren recht zügig an der Schlange vorbei, höchstwahrscheinlich sehr zum Missfallen aller anderen Wartenden.

Aber – Karma is a bitch – die ehrlich Ausharrenden kamen schließlich noch in den Genuss einer schönen Szene, denn, wie im Video (siehe unten) zu sehen, mussten die arroganten Verkehrsrowdys den sprichwörtlichen Rückwärtsgang einlegen.

Sie gerieten im Gegenverkehr an den Falschen. Besser gesagt: die Falschen. Gleich eine ganze Motorrad-Staffel der Polizei fuhr dort, schaltete spontan die Sirenen ein und sorgte so für den Lacher der Woche.

Immerhin wissen wir jetzt, dass sowohl im Mercedes als auch im Audi der Rückwärtsgang funktioniert.