wird geladen...
Sneaker-Update

Puma x Nintendo: 5-teilige "Super Mario"-Sneakerkollektion

"Super Mario"-Fans aufgepasst: Nintendo hat gemeinsam mit Puma fünf Sneaker zur beliebten Videospielfigur entwickelt.

Sneaker aus der Super Mario-Kollektion von Puma und Nintendo
Sneaker aus der "Super Mario"-Kollektion von Puma und Nintendo Foto: Nintendo

Nintendo x Puma

Puma und Nintendo haben passend zur Videospielsammlung "Super Mario 3D All-Stars" eine Kollektion mit fünf Sneakern entwickelt. Jeder Treter steht für eines der ikonischen Spiele aus dem Game Pack. Dazu zählen u. a. "Super Mario 64", "Super Mario Sunshine" und "Super Mario Galaxy".

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

5 neue Sneaker

Zum Spiel "Super Mario 64" gab es bereits einen Puma-Release auf der Basis des Schuhmodells RS-Dreamer. Nun kommen ein weiterer "Super Mario"-RS-Dreamer sowie ein Puma Clyde, zwei Puma Future Rider und ein Puma NES auf den Markt.

Preise & Release

Der Großteil der Kollektion erscheint am 27. November 2020 in den Läden. Nur das NES-Modell wird erst am 12. Dezember veröffentlicht. Erhältlich sind die Sneaker dann auch im Online-Shop von Puma.

Die Preise bewegen sich zwischen 80 und 120 Euro.