wird geladen...
Gaming-Update

PS5: Sony gibt Informationen zur neuen PlayStation preis

Die PlayStation 5 kommt, das ist sicher. Viel mehr Informationen gab es bisher aber nicht. Bisher, denn nun äußerte sich Sony unter anderem zum Veröffentlichungsdatum der Konsole.

Was wir über die PS5 wissen

Der Prozessor-Chip sowie die Grafikkarte stammen erneut von AMD. Die Grafikkarte unterstützt unter anderem Raytracing, was den Entwicklern ermöglicht, eine realistische Beleuchtung in Echtzeit zu verwenden.

Auch der Sound soll nicht zu kurz kommen. Die PS5 soll von Anfang an 3D Audio unterstützen, um den Player auch akustisch mitten in die Spielewelt zu versetzen.

Eine aufgemotzte SSD ermöglicht superschnelles Echtzeit-Rendering und unterstützt mit weiteren Hardware-Elementen eine Auflösung von bis zu 8K.

Das dürfte Fans auch freuen: Die PS5 ist abwärtskompatibel zur PlayStation 4. Das bedeutet, dass du deine alten PS4-Spiele auch auf der neuen Konsole spielen kannst.

Wann kommt die PS5 auf den Markt?

Alles schön und gut, aber wann kommt die PlayStation 5 denn nun endlich raus?

Sony plant in den nächsten Wochen keinen Marktstart. Auch in den kommenden zwölf Monaten will der Konzern seine Spielekonsole nicht veröffentlichen, berichtet "The Wall Street Journal"-Journalist Takashi Mochizuki unter Berufung auf einen aktuellen Geschäftsbericht von Sony.

Bis April 2020 wird es also nichts. Dennoch ist es gut möglich, dass die PS5 trotzdem noch 2020 erscheint. Zu hoffen ist es.

Auch interessant:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';