wird geladen...
Gaming-Update

PS5: Neues Video zeigt, wie schnell die Konsole wirklich ist

In einem geheimen Meeting wurde eines der wichtigsten Features der PS5 vorgestellt: Und das geleakte Video zur Playstation 5 sorgt tatsächlich für Erstaunen!

Die PlayStation 5 im Design-Entwurf.
Neues PS5-Video geleakt YouTube/Simon Miller

Es ist schon lange kein Geheimnis mehr: Sony arbeitet mit Hochdruck am Next-Gen-Nachfolger der Playstation 4. Die ersten Features der Playstation 5 sorgten dann auch direkt nach der Enthüllung für Freudensprünge in der Playstation-Fangemeinde. Und besonders auf einen technischen Clou ist Sony wohl richtig stolz: Denn dank einer blitzschnellen SSD-Festplatte sollen die Ladezeiten der PS5 fast kaum bemerkbar sein. Wie krass sich das in PS5-Spielen tatsächlich auswirken soll, verriet Sony jetzt in einem geleakten Video eines geheimen Business-Meetings.

PS5: So unfassbar schnell sind die Ladezeiten der Playstation 5

Ein brandneues Enthüllungs-Video auf einem Strategy-Meeting in Tokio ist aufgetaucht und soll nun Klarheit schaffen, was die blitzschnelle SSD tatsächlich mit den Ladezeiten im Spiel macht. Dazu wurde anscheinend eine Szene aus "Marvel’s Spider-Man" einmal auf einer PS4 Pro und einmal auf einem brandneuen PS5 Dev-Kit geladen. Dabei wurde jeweils die Zeit gestoppt, wie lange die Sequenz zum Laden braucht. Die Ergebnisse sind erstaunlich:

Während "Spider-Man" auf der PS4 Pro 8,1 Sekunden braucht, um besagte Szene zu laden, benötigt das PS5 Dev-Kit für dieselbe Sequenz gerade einmal 0,83 Sekunden. Damit ist die PS5 zumindest in diesem Vergleich fast 10 Mal schneller als die PS4 Pro. Natürlich lassen sich aussagekräftige Vergleiche mit nur einem Beispiel nicht wirklich treffen, doch klar ist, dass minutenlange Ladebildschirme zumindest in Zukunft möglicherweise der Vergangenheit angehören könnten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';