wird geladen...
Gaming-Update

PS5: Neue Konsole deutlich günstiger?

Es gibt noch viele Frage zur kommenden PlayStation 5 zu klären. Eine davon ist der Preis. Ein neuer Leak deutet darauf hin, dass die Konsole günstiger sein könnte als vermutet – und leistungsschwächer als die Xbox Series X.

Konzeptdesign der PS5
Konzeptdesign der PS5. LetsGoDigital

Preis der PlayStation 5 geleakt

Knapp ein Jahr vor dem Release der PlayStation 5 brodelt die Gerüchteküche und die Spekulationskantine wird gerne täglich besucht. Die Autoren des australischen Investoren- und Finanzierungsunternehmens "The Motley Fool" spekulieren bezüglich des Preises für die PS5, berichtet Netzwelt, und lassen Gamer hoffen.

Das soll die PS5 kosten

Die Spekulationen und Berechnungen sagen vorher, dass die PS5 günstiger ausfallen könnte als die neue Xbox Series X. Der Grund dafür soll die technisch höhere Ausstattung der Xbox sein, unter anderem der bessere Grafikprozessor. Demnach soll der Preis für die Xbox Serie X bei etwa 700 US-Dollar liegen.

Die PlayStation 5, so die Spekulationen, soll hingegen ein richtiger Schnapper werden und nur rund 500 US-Dollar kosten, also knapp 450 Euro.

Technische Ausstattung der PS5

Weniger spekulativ als zum Preis geht es bei der technischen Ausstattung der PlayStation 5 zu. Dieser Leak stammt nämlich von dem Technologieunternehmen AMD, der Teile der Hardware der Konsole bereitstellt.

  • Prozessor mit acht Zen-2-Kernen
  • 36 Computer Units Grafikprozessor (Navi-Architektur, 2.000 Megahertz Taktung)
  • GDDR6-Arbeitsspeicher (zwischen 448 und 512 Gigabyte pro Sekunde)


Alle Daten in diesem Artikel sind keine festen Werte, sondern beruhen auf Spekulationen und Gerüchten.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';