TV-Update

Promiboxen 2020: Teilnehmer, Sendetermine und Duelle

Es ist wieder soweit! Das beliebte TV-Promiboxen kehrt mit einer illustren Kandidatenschar zurück auf die Mattscheibe.

Matthias Mangiapane, Julian F. M. Stoeckel
Helena Fürst und Giulia Siegel sind beim "Promiboxen" mit von der Partie Foto: SAT.1

Promiboxen 2020: Sendetermine

Im September 2020 geht es rund im Ring, denn dann treten wieder deutsche Promis in Boxhandschuhen in einer Live-Show im TV gegeneinander an. Das "Sat.1 Promiboxen" feiert sein Comeback – und zwar am 18. und 25. September 2020, jeweils um 20:15 Uhr.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Promiboxen 2020: Teilnehmer und Duelle

Insgesamt werden 16 mehr oder weniger bekannte TV-Persönlichkeiten mit von der Partie sein. Dabei sind einige Kandidaten und Duelle, die für äußerst unterhaltsame Momente im Ring sorgen könnten. Bislang sind folgende Promi-Duelle offiziell bestätigt:

  • Matthias Mangiapane vs. Julian F. M. Stoeckel

  • Jade Übach vs. Carina Spack

  • Marcellino Kremers vs. Stephan Jerkel

  • Giulia Siegel vs. Yvonne König

  • Elena Miras - Anastasiya Avilova

Die Regeln

Bei den Promi-Damen wird in vier anderthalbminütigen Runden gegeneinander angetreten. Bei den Männern dauern die maximal fünf Box-Runden, bei den Damen sind es jeweils zwei Minuten.

Eine TV-Legende kehrt zurück

Das TV-Promiboxen blickt auf eine lange TV-Geschichte zurück. Bereits im Jahr 2001 duellierten sich erstmals Promis live im TV. Damals trat Regina Halmich gegen Moderator Stefan Raab an. Die damalige Box-Weltmeisterin siegte klar und eine Idee war geboren.

Danach traten in unregelmäßigen Abständen Promis gegeneinander an. Dabei kam es zu folgenden Matches (Sieger-in gefettet):

  • Michaela Schaffrath – Doro Pesch 

  • Ralf Richter – Joey Kelly

  • Claude-Oliver Rudolph – Pierre Geisensetter

  • Mola Adebisi – Fabian Harloff 

  • Tanja Szewczenko – Samantha Fox 

  • Detlef Soost – Carsten Spengemann

  • Dustin Semmelrogge – Daniel Lopes 

  • Juliane Ziegler – Kelly Trump 

  • Willi Herren – Nana Abrokwa 

  • Daniel Aminati – Nico Schwanz 

  • Jay Khan – Martin Kesici 

  • Indira Weis – Micaela Schäfer 

  • Lars Riedel – Jared Hasselhoff

  • Christian Tews – Jan Kralitschka (unentschieden) 

  • Thorsten Legat – Trooper Da Don 

  • Melanie Müller – Jordan Carver 

  • Lucas Cordalis – Marcus Schenkenberg 

  • Georgina Fleur – Marlene Tackenberg („Jazzy“)

  • Mola Adebisi – Sebastian Deyle 

  • Rocco Stark – B-Tight 

  • Nadja Abd el Farrag – Tessa Bergmeier 

  • Daniel Aminati – Mehrzad Marashi