wird geladen...
News-Update

Studie: So viele Stunden pro Woche sind deutsche Teens online

Teenager interessiert nichts mehr – außer ihr Smartphone. Die Frage ist: Wie viele Stunden sind sie eigentlich pro Woche online?

Gruppenbild mit Smartphones
Ständig online: Was würden Jugendliche nur ohne ihre Smartphones machen? iStock / nemke

Nichts geht mehr ohne Netz

Während sich die etwas älteren Semester, die nicht nativ in die Smartphone-Ära hineingeboren wurden, nach etwas weniger Erreichbarkeit, weniger Informationsflut, weniger von allem, kurz, "Digital Detox" sehnen, ist die Jugend nicht zu bremsen.

Wenn sie nicht gerade schlafen, arbeiten oder zur Schule gehen, sind sie mehr oder weniger rund um die Uhr online.

Studie der Postbank

Diese Erkenntnis hat jetzt eine Studie der Postbank ergeben. Satte 58 Stunden sind deutsche Jugendliche pro Woche online, die meiste Zeit davon entfällt mit 36 Stunden auf das Smartphone. Auf den Tag heruntergebrochen sind die Teens knapp zehn Stunden im Netz.

Thomas Brosch, Chief Digital Officer der Postbank, analysiert die Fakten der Studie so: "Ein immer größerer Teil der Freizeitgestaltung von Jugendlichen findet über das Smartphone statt.

Sie tauschen sich per Messenger mit Freunden aus, schauen YouTube-Videos an oder streamen Musik über das Gerät. Die Studie zeigt, dass außerhalb der Schul- oder Arbeitszeit kaum eine Stunde vergeht, in der die jungen Deutschen nicht online sind."

Wer welche Hardware nutzt

Die Studie ergab darüber hinaus, dass nahezu jeder Jugendliche entweder über ein Handy, ein Tablet, einen Laptop- oder Desktop-Computer verfügt.

Auch fand sie heraus, was man ohnehin schon vermutet hat: dass die Online-Zeit mit steigendem Alter zunehmend sinkt. Interessant auch die Wahl des Geräts: Für die Teens ist das Smartphone unverzichtbar. Je älter die User, desto wahrscheinlicher ist der Einsatz eines Laptops oder Desktop-Computers.

Für die Studie wurden im April und Mai 2019 insgesamt 1004 Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren zu ihrem Nutzungsverhalten befragt.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';