wird geladen...
News-Update

"Porno!": Wendlers Laura lässt tief blicken

Michael Wendler und seine Freundin Laura sorgen erneut für Schlagzeilen - wegen viel nackter Haut.

Michael Wendler und seine Laura sorgen wieder für Schlagzeilen (Collage).
Michael Wendler und seine Laura sorgen wieder für Schlagzeilen (Collage). Getty Images/Sascha Steinbach, Instagram/wendler.michael

"Porno! ": Wendlers Laura lässt tief blicken

Die Beziehung von Michael Wendler und seiner neuen Freundin Laura Sophie Müller sorgt seit Anbeginn für Schlagzeilen. Vor allem recht offenherzige Fotos auf Instagram erhitzen nun die Gemüter.

Heftige Reaktionen

In regelmäßigen Abständen posten der Sänger und seine 28 Jahre jüngere Freundin Fotos, welche die starke körperliche Anziehungskraft zwischen den beiden Turteltauben unterstreichen sollen.

Eine aktuelle Bilderstrecke beginnt ganz harmlos mit einem Unterhemd-Bild des Sängers, hat im weiteren Verlauf jedoch wiederholt das Dekolleté der Schülerin im Fokus. Das geht vielen Betrachtern eindeutig zu weit.

Porno oder Liebe?

Für viele Fans sind die jetzigen Bilder einfach nur "porno". Zudem heißt es: "Einfach nur peinlich die 2 😂", "ist das nicht extrem anstrengend, gegen das altern anzukämpfen, du golfschuh-westernheld..." oder "schade um das Mädchen. Ruiniert ihren Ruf. Kaum zu glauben daß der Typ nicht was anders findet in seiner Altersgruppe. Scheinbar sind die aber zu schlau."

Es gibt auch Zuspruch

Allerdings stören sich nicht alle an den sexy Bildern. Einige Fans sind schier begeistert. Einer schreibt: "Ich hätte nie gedacht, dass ich das mal sagen würde, aber jetzt bin ich auf das Video gespannt."

Eine Anspielung auf das zeitnah erwartete Musikvideo zum neuen Wendler-Song "Einer liebt immer mehr" -  in dem auch Laura wieder offenherzig posieren soll.

Weiterlesen:

Sexlexikon: Sexbegriffe von A bis Z

Die 55 gefährlichsten (legalen) Internetseiten

Umstrittene Bilderstrecke:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';