News-Update

Polizei vs. Nazis: So geht die Spezialeinheit in Luxemburg mit Radikalen um

Der Umgang mit radikalen Kräften ist auch für die Polizei oftmals kompliziert. Nicht so in Luxemburg, wie der folgende Clip zeigt.

Neonazis in Luxemburg.
Neonazis in Luxemburg (1994). Foto: Facebook/DrAchimKessler, ARD

Polizei vs. Nazis: So geht die Spezialeinheit in Luxemburg mit Radikalen um

Im Nachbarland Luxemburg redet man scheinbar nicht lange um den heißen Brei herum. Wer sich nicht benimmt oder sich nationalsozialistisch in Szene setzen will, der bekommt den Polizei-Knüppel zu spüren.

Videoclip geht viral

In dem Videoclip ist eine Horde Neonazis in Luxemburg zu sehen, die lautstark skandieren und den Hitlergruß zeigen. Polizei und Spezialeinheit kommen an, verschaffen sich kurz einen Überblick - und greifen hart durch.

Hintergrund

Der Clip zeigt den Neonazi-Aufmarsch vom 13. August 1994 in Luxemburg, anlässlich des siebten Todestages von Hitler-Stellvertreter Rudolf Heß. Aktuell geht der Film viral, wohl auch, weil sich viele Menschen eine härtere Gangart bezüglich dieser Art der radikalen Ausschweifung wünschen.

Ähnliche Artikel zum Thema:

Mann fistet Kuh – Lebenslanges Bauernhof-Verbot

Als die Alliierten deutschen Frauen Schreckliches antaten