wird geladen...
Crime-Update

Sie lachten ihr Opfer aus - Polizei sucht brutale Handyräuber

Brutale Handyräuber schlagen am späten Abend mitten in Deutschland zu - und verhöhnen dabei ihr Opfer.

Straßenräuber in Bochum
Diese Männer werden von der Polizei in Bochum gesucht Polizei Bochum

Sie lachten ihr Opfer aus - Polizei sucht brutale Handyräuber

In Bochum überfällt eine Gruppe junger Männer einen 16-Jährigen und raubt ihm das Handy. Besonders gemein: Während der Tat sollen die Täter ihr Opfer aus Duisburg auch noch verhöhnt haben.

Die Polizei hat nun Bilder der Tat öffentlich gemacht, um die Straßenräuber zu fassen.

Erst einer, dann mehrere Täter

Der Vorfall ereignete sich bereits am 8. Februar 2020 am Bochumer Busbahnhof. Das spätere Opfer spricht gegen 22:35 Uhr mit einer Frau, als ein ihm unbekannter Mann die Unterhaltung stört. Zwischen den beiden kommt es zur Auseinandersetzung infolgedessen der Mann auf den 16-Jährigen einschlägt, wie "Der Westen" berichtet.

Dann kommen weitere unbekannte Männer hinzu und attackieren den 16-Jährigen ebenfalls - während sie ihn auslachen. Danach verlässt die Gruppe inklusive der Frau den Tatort. Erst später merkt der 16-Jährige, dass sein Handy geraubt wurde.

Die Polizei bittet um Mithilfe

Einer der Täter wird wie folgt beschrieben: 18 bis 25 Jahre alt, nach Zeugenangaben "Südländer", mit einer roten Kappe sowie einer dunklen Weste bekleidet. 

Straßenräuber in Bochum
(1/4) Polizei Bochum
Straßenräuber in Bochum
(2/4) Polizei Bochum
Straßenräuber in Bochum
(3/4) Polizei Bochum
Straßenräuber in Bochum
(4/4) Polizei Bochum

Das dazugehörige Mädchen soll 17 bis 19 Jahre alt gewesen sein, hatte schulterlange, braune Haare. Ihre Körpergröße wird mit 1,65 und 1,75 Meter angegeben, sie trug zur Tatzeit eine beigefarbene Jacke sowie blaue Jeans.

Die Polizei fragt: Wer kennt eine dieser Personen oder kann Angaben zu ihnen machen?

Hinweise bitte unter 0234 909-8105 (-4441 außerhalb der Geschäftszeiten).

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';