wird geladen...
Männerhelden

"Police Academy": So sehen die Schauspieler heute aus

"Police Academy" gehört zu jeder Filmnerd-Grundausbildung – zumindest die Teile I bis IV. Wie sehen Mahoney, Jones, Hooks & Co. heute aus? Wir haben nachgeforscht!

Police Academy
"Police Academy": So lustig kann Polizeiausbildung sein Foto: xWarnerxBros/CourtesyxEverettxCollectionx MSDPOAC EC014

"Police Academy": Was machen die Schauspieler heute?

Wer alle sieben "Police Academy"-Filme geguckt hat, trägt das goldene Filmnerd-Abzeichen, so viel steht fest. Die ersten Teile der Polizei-Saga feierten Fans in den 80ern noch als genialen Klamauk. Nach Teil IV, der schon deutlich Zuschauer eingebüßt hatte, war der Hype dann vorbei. Hauptdarsteller Steve Guttenberg alias Sergeant Carey Mahoney gab seine Polizeimarke ab und besiegelte das Ende der Filmreihe. Zum Vergleich: Den ersten Teil von "Police Academy" sahen 1984 in Deutschland noch 5.187.443 Besucher im Kino, Teil IV lockte 1987 noch 2.235.128 an. Der letzte Streich der "Police Academy" verzeichnete 1994 nur 478.473 Zuschauer.

Trotzdem sind die Filme I bis IV von "Police Academy" Teil der Grundausbildung eines echten Filmnerds. Genau deswegen haben wir uns gefragt, wie die Stars der Reihe heute wohl aussehen? Hier kommt die Antwort!

Hightower, Tackleberry und Lassard: Rest in Peace

Bevor wir uns den "Police Academy"-Darstellern heute widmen, müssen wir eine Schweigeminute für drei der beliebtesten Charaktere einlegen: Moses Hightower, Eugene Tackleberry und Eric Lassard.

Hightower, der superheldenstarke Ex-Florist, wurde von Bubba Smith gespielt, der 2011 mit 66 Jahren starb – angeblich an einer Überdosis Diätpillen. Schauspieler David Graf hatte dem Waffennarr Tackleberry sein Gesicht geliehen. Graf starb 2001, neun Tage vor seinem 51. Geburtstag, an einem Herzinfarkt. Lassard wird für immer Kommandant der Metropolitan Police Academy und ein großer Goldfischliebhaber bleiben. Darsteller George Gaynes, der im Zweiten Weltkrieg gekämpft hatte, starb 2016 im Alter von 98 Jahren.

Steve Guttenberg: Der Held der "Police Academy"

Mit Carey Mahoney und "Police Academy – Dümmer als die Polizei erlaubt" beginnt das Abenteuer an der Polizeischule. Der smarte Kadett ist der Hauptcharakter der ersten vier Filme und ein echter Frauenheld. Gleich im ersten Teil verfällt ihm Kadettin Karen Thompson, gespielt von der heutigen "Sex and the City"-Ikone Kim Cattrall.

Police Academy
Thompson und Mahoney legen sich mit Harris an Foto: xWarnerxBros/CourtesyxEverettxCollectionx MSDPOAC EC014

Darsteller Steve Guttenberg ist bis heute aktiv vor der Kamera und nimmt sich immer noch nicht ernst. 2016 war der 62-Jährige bei "Sharknado 4" dabei, danach schlüpfte er in Frauenklamotten:

Michael Winslow: Mister Sound bei "Police Academy"

Während Guttenberg nach "Police Academy IV" die Polizeimarke abgab, blieb sein Kumpel Michael Winslow alias Larvell Jones dem Franchise bis zum bitteren Ende treu. Noch heute feiert er seine Beamtenrolle:

Bis heute tut der 62-jährige Star, was er am besten kann: Soundeffekte imitieren! Dieses Talent hatte Jones schon in seiner Ausbildung oft das Leben gerettet – warum sollte Winslow darauf verzichten?

Marion Ramsey: Erst "Police Academy", dann Feuerspinnen

Keine "Police Academy" ohne Laverne Hooks! Die piepsstimmige Polizistin konnte zum Biest werden – was den Zuschauern zahlreiche legendäre Filmmomente bescherte. Die Beamtin war sich zum Glück auch nie für eine Verkleidung zu schade:

Police Academy Hooks
Hooks und ihr Team im Einsatz Foto: Warner Bros/Courtesy Everett Collection

Schauspielerin Marion Ramsey war bis zum sechsten Teil bei "Police Academy" dabei. Inzwischen hat sie sich aus dem Showgeschäft zurückgezogen und besucht nur selten Promipartys. Das Rampenlicht scheint nicht ihrs zu sein. Wobei… 2016 war die 73-Jährige zumindest in dem Filmknaller "Lavalantula – Angriff der Feuerspinnen" zu sehen.

Im Januar 2021 wurde die traurige Nachricht bekannt, dass Marion Ramsey verstorben ist. Eine genaue Todesursache nannte ihr Management nicht.

Police Academy Ramsey
Rampenlicht? Nichts für Marion Ramsey! Foto: Kevin Winter/Getty Images

G.W. Bailey: Einmal Polizist, immer Polizist

G.W. Bailey, eigentlich George William Bailey, ist bis heute einer der Kultcharaktere der "Police Academy". Er verkörperte Obernervensäge Thaddeus Harris im ersten Teil und dann wieder in den Teilen IV bis VII. Der Lieutenant und später Captain machte Mahoney & Co. das Leben zur Hölle.

Bailey ist immer noch in Hollywood unterwegs – und mit seinen 76 Jahren immer noch Cop! Bis 2018 spielte er Detective Lieutenant Provenza, von 2005 bis 2012 in "The Closer", danach im Spin-off "Major Crimes".

Leslie Easterbrook: Der Sex-Faktor bei "Police Academy"

Gibt es eine heißere Blondine als Leslie Easterbrook alias Debbie Callahan? Entscheide selbst:

Police Academy Callahan
Sex us up, Callahan! Foto: Warner Bros./courtesy Everett Collection

Die heute 71-jährige amerikanische Schauspielerin schlüpfte in allen "Police Academy"-Teilen außer dem zweiten in die Rolle des sexy Debbie. Später besetzte sie Horrormeister Rob Zombie für zwei Filme: "The Devil's Rejects" (2005) und "Halloween" (2007).

George R. Robertson: Ein Commissioner vergeht nicht

Polizeipräsident Henry J. Hurst ist nicht der aufgeschlossenste Typ – und man darf annehmen, dass er immer der Speichellecker der Politik bleiben wird. Doch ohne ihn wäre die "Police Academy" nicht das geworden, was sie heute ist: Kult.

Police Academy Hurst
Polizeipräsident Henry J. Hurst und seine Untergebenen in "Police Academy 6: Widerstand ist zwecklos" Foto: UnitedArchives00010477

Schauspieler George R. Robertson ist inzwischen 88 Jahre alt und steht noch immer vor der Kamera, zuletzt für den Fernsehfilm "Cradle to Grave".

Police Academy Robertson
George R. Robertson: Einmal "Police Academy", immer "Police Academy" Foto: GettyImages/Jonathan Leibson