wird geladen...
Star-Update

Pocher vs. Wendler: Jetzt kommt die vertuschte Wahrheit über ihr TV-Duell ans Licht

Schlagerstar Michael Wendler hat sich einmal mehr in die Nesseln gesetzt. Was sein Erzfeind Oliver Pocher damit zu tun hat? Wir verraten es!

Pocher vs. Wendler: Schluss mit lustig
Pocher vs. Wendler: Schluss mit lustig RTL Now

Michael Wendler (47) und Oliver Pocher (42) sind derzeit die Top-Adresse, wenn es um bissige Unterhaltung geht. Seit Laura Müller (19), die blutjunge Wendler-Freundin, ihrem Schlagerschatz Ende Januar ein Auto geschenkt hat, eskaliert der Streit zwischen dem DJ und dem Comedian jeden Tag aufs Neue.

Bisher machte der Wendler dabei alles andere als eine gute Figur – sogar seine Mutter bescheinigte Pocher zuletzt, lustig zu sein. Aktuell sorgt der Sänger mit einem missglückten Witz für Fremdschäm-Alarm… 

Michael Wendler und die Gage

Am 1. März um 20:15 Uhr zeigt RTL "Pocher vs. Wendler - Schluss mit lustig!". Das Live-Duell soll den Streit der beiden Erzfeinde besiegeln. Kurz zuvor blamiert sich der Schlagerstar, der für den Sommer 2020 ein neues Album angekündigt hat, aber nochmal: Laut der 'Bild'-Zeitung behauptete Michael Wendler, kostenlos für RTL vor die Kameras zu treten:"Ich bekomme übrigens kein Geld für die Show und Pocher auch nicht."

(K)Ein Witz?

Wendlers Kontrahent reagierte prompt und machte in seiner Instagram-Story deutlich:  "Lieber Michael Wendler, natürlich bekommst Du am Sonntag eine Gage, genau wie auch ich! Ansonsten solltest Du dringend Dein Management wechseln. P.S.: Nicht vergessen, was für die Steuer zurückzulegen."

Bricht Michael Wendlers Lügengerüst damit zusammen? Alles halb so wild, wie sein Booker Markus Krampe gegenüber der Tageszeitung betonte: "Das ist der typische Wendler-Humor…"

Wendler vs. Pocher: Fans fühlen sich vera*scht

So unterhaltsam der Streit zwischen den Alpha-Männchen auch ist: Seit bekannt wurde, dass RTL eine Show zum Zwist plant, braut sich ein Shitstorm über Michael Wendler und Oliver Pocher zusammen. Denn während Pocher inzwischen mehr als eine Million Menschen auf Instagram folgen, sind darunter viele, die einen PR-Gag hinter dem Streit wittern. Negative Kommentare und Unfollow-Aufrufe häufen sich.

Oliver Pocher und Michael Wendler kann das egal sein: Mit ihrem Promi-Zoff genießen sie weiterhin das Rampenlicht.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';