wird geladen...
News-Update

PKW-Maut ab 2020 in Deutschland: So viel müssen Autofahrer zahlen

Die Pkw-Maut wirft ihre Schatten voraus. Ab 2020 werden Autofahrer auf deutschen Autobahnen zur Kasse gebeten.

PKW-Maut bald in Deutschland.
PKW-Maut bald in Deutschland. iStock/fotojog

PKW-Maut ab 2020 in Deutschland

Ab Oktober 2020 kommt die Pkw-Maut auf deutschen Straßen zum Einsatz. Dies hat Verkehrsminister Andreas Scheuer von der CSU jetzt via Twitter bekannt gegeben.

Verspäteter Start

Ursprünglich sollte die Maut bereits 2019 starten. Doch die Einführung ist höchst umstritten. Beispielsweise sieht Österreich darin einen Verstoß gegen geltendes EU-Recht. Ein Urteil des Europäischen Gerichtshofs wird Mitte 2019 erwartet.

Darum wird gestritten

Die PKW-Maut soll auf deutschen Bundesstraßen und Autobahnen einkassiert werden. Inländische Autofahrer werden durch Senkung der Kfz-Steuer von den Zahlungen entlastet. Das ist dem Nachbarland ein Dorn im Auge. Pikanterie am Rande: Ein deutsch-österreichisches Konsortium hat jüngst den Zuschlag zur Maut-Erhebung bekommen.

So viel müssen Autofahrer zahlen

Die Jahresmaut wird vom Konto abgebucht und richtet sich nach Größe und Umweltfreundlichkeit des Motors. Im Durchschnitt kostet sie zwischen 67 und 140 Euro. Es gilt: Diesel sind teurer als Benziner! Mautzahler werden übers Nummernschild identifiziert und per Stichproben überprüft. Bei Nicht-Zahlung droht eine Geldbuße.

Das kostet die Maut für ausländische Autos

Bei ausländischen Verkehrsnutzern richtet sich der Tarif nach Hubraum und Umweltfreundlichkeit des Motors. Es wird mit Gebühren von 2,50 Euro bis über 100 Euro gerechnet. Abgerechnet wird über eine App.

Ähnliche Artikel zum Thema:
Totale Kontrolle? Bundesregierung plant Dauerüberwachung von Diesel-Fahrzeugen
Deutscher "Knight Rider"-Fan baut Kult-Auto K.I.T.T. nach

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';