wird geladen...
News-Update

Pestizide: Aldi Nord ruft Wassermelonen zurück

Sie sind außen grün, innen rot, saftig und...verseucht. Aldi Nord ruft eine Charge Wassermelonen zurück, da ein Pestizid-Grenzwert überschritten wurde.

Wassermelonen
Wassermelonen iStock / margouillatphotos

Pflanzenschutzmittel in Melonen

Achtung: Wer vor kurzem Wassermelonen bei Aldi Nord eingekauft hat, sollte noch einmal ganz genau die Verpackung kontrollieren. Ist diese nicht mehr vorhanden, sollten die Früchte vorsorglich zu Aldi zurückgebracht oder entsorgt werden.

Der Grund: Bei Eigenuntersuchungen des Herstellers wurden zu hohe Konzentrationen eines Pflanzenschutzmittels festgestellt. Konkret handelt es sich um die "Mini-Wassermelonen, Kl. 1".

Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Keine zwingende Gefahr

Die Identifikationsnummer (GGN) lautet 405285223296, Lieferant ist die Catman North GmbH. Im Falle einer Rückgabe werde der Kaufpreis erstattet, so Aldi Nord.

Trotz der Belastung der Melonen müsse aber nicht zwingend eine Gefahr für den Verbraucher vorliegen. Das Bundesamt für Lebensmittelsicherheit schreibt auf seiner Website dazu:

„Lebensmittel, deren Rückstandsgehalte über dem gesetzlichen Rückstandshöchstgehalt liegen, sind nicht verkehrsfähig und dürfen folglich nicht im Handel angeboten werden. Dies ist aber in den meisten Fällen nicht mit einer Gefährdung der menschlichen Gesundheit gleichzusetzen.“
Bundesamt für Lebensmittelsicherheit

Aldi nennt betroffene Standorte

Aldi Nord äußert sich auf seiner Website wie folgt zu dem Rückruf:

"Im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes haben wir den o.g. Artikel des Lieferanten „Catman North GmbH“  mit der o.g. GGN bereits vorsorglich aus dem Verkauf genommen.

Die betroffene Ware wurde ausschließlich in den ALDI Gesellschaften Greven, Herten, Hesel, Lehrte-Sievershausen, Lingen, Radevormwald, Salzgitter und Weyhe gehandelt.

Wir bedauern, dass wir Ihnen diese Unannehmlichkeiten bereiten!"

Mini-Wassermelonen von Aldi Nord
Mini-Wassermelonen von Aldi Nord Aldi
var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';