Zu schwer gehoben Penis-Training? Mann bleibt in Hantelscheibe stecken

22.09.2017
Man bleibt mit bestem Stück in Hantelscheibe stecken
© facebook/Feuerwehr Worms

Die Feuerwehr traute ihren Augen nicht, als sie letzte Woche in die Klinik gerufen wurde. Glücklicherweise hatten die Beamten ein Smartphone zur Dokumentation dabei.

Wer den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen. Diese Erfahrung machte auch ein Mann, der freitagmorgens im Wormser Klinikum mit einer Hantelscheibe um sein bestes Stück auftauchte.

Das Problem: Seine "Stange" steckte in der Lochvorrichtung des Scheibengewichts und wollte nicht mehr raus gehen. Ärzte und Pflegepersonal wussten sich nicht zu helfen und riefen die Feuerwehr.

Bodybuilder Houston Jones lässt sich mit einer Softair beschießen

Muskeln aus Stahl? Bodybuilder vs. Softair-Knarren

Wie die Feuerwehr berichtet, arbeitete sie mit Trennschleifer, Vibrationssäge und einem hydraulischen Rettungsgerät an der Befreiung des "Wieners".

Drei Stunden später war es vollbracht. Die Gewichtsscheibe war in mehrere Teile zersägt und der Mann konnte nach Hause gehen.

Was genau der Sportler mit der Scheibe um sein bestes Stück vor hatte, bleibt wohl geheim. Zur Abschreckung von Nachahmern postete die Feuerwehr Worms die zerstückelte Hantelscheibe auf Facebook. Der Post bekam bereits knapp 22.000 Reaktionen.

Auch interessant:
Vince Brasco: Dieser Mini-Hulk hebt definitiv mehr Gewichte als du
Dank Spezial-Diät: Teenager mutiert in Rekordzeit zu Bodybuilder

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.