wird geladen...
Wenn dein bestes Stück verrückt spielt

11 Penis-Probleme, die jeder Mann kennt

Der Mann und sein Penis pflegen bekanntermaßen eine ganz besonders innige Beziehung. Doch vor diesen elf Penis-Problemen, die jeder Mann kennt, ist Mann dennoch nicht sicher.

11 Penis-Probleme, die jeder Mann kennt

Unten findest du 11 Penis-Probleme, mit denen sich jeder Mann identifizieren kann. Garantiert!

1. Zielwasser am Morgen

Die Augen öffnen sich, die Blase ist prall gefüllt. Noch im Halbschlaf wird ins Bad geschlurft, der Klodeckel hochgeklappt, Maß genommen und laufen gelassen. 

Warum auch immer, landet der Natursekt nicht zielsicher im Lokus, sondern verteilt sich vielmehr in Rasensprenger-Manier auf dem gesamten Klodeckel. Guten Morgen!

2. Pinkeln mit Morgenlatte

Die unumstrittene Königsdisziplin des männlichen Urinierens. In der Regel eine sehr schmerzhafte Prozedur, die zudem eine gesunde Portion Erfindergeist voraussetzt. 

In der Grafik unten findest du zu Inspirationszwecken die effizientesten Techniken zum Wasserlassen mit Blutwurst. 

So pinkelt Mann mit einer morgendlichen Erektion
dudeiwantthat.com

3. Pippi inner Büchs

Am Pissoir niemals das Abschütteln vergessen! Warum? Lässt man nicht sorgfältig abtropfen, weint die Anakonda nur zu gerne gelbe Tränchen in die Hose. 

Auf Partys mit hohem Frauenanteil die Garantie dafür, dass später kein Matratzenmambo mehr getanzt wird.

4. Abgefahrene Erektion

Lange Autofahrten können leicht zum Horrortrip werden. Besonders, wenn die permanenten Vibrationen des Motors bei den männlichen Fahrgästen für akute Blutleere oberhalb der Gürtellinie sorgen. 

5. Holz unterm Gürtel

Spontanerektionen sind so etwas wie die Ninjas des männlichen Testosteronhaushalts. Sie schlagen ohne Vorwarnung zu und sind quasi unbesiegbar.

Häufig bleibt man(n) nichts anderes übrig, als den Ast unterm Gürtel zu parken und auf bessere Zeiten zu hoffen.

Video: 7 Dinge, die nur ein Mann mit kleinem Penis sagt

6. Rotwein mit labbriger Spaghetti

Der Klassiker! Nach einem ausgiebigen Barbesuch mit Madame fallen im heimischen Schlafzimmer sämtliche Kleidungsstücke und Hemmungen.

Dumm nur, dass Teufel Alkohol das beste Stück pünktlich zum Sextanz ins spontane Wachkoma befördert hat.

7. Schweißklötze am Oberschenkel

Sobald das Thermometer auf über 23 Grad Celsius klettert, wird es für Männer kritisch. Der aus der Hitze resultierende Schweißfluss sorgt dafür, dass die Hoden an den Oberschenkeln kleben, als wären sie mit einer Wagenladung Sekundenkleber übergossen worden.

Nicht selten versuchen Opfer des sogenannten "Penis-Salzkartoffeln"-Syndroms ihre schweißnassen Kronjuwelen mithilfe skurriler Gangarten wieder von den Beinen zu lösen.

8. Schrumpfnudel bei Minusgraden

Nicht nur Hitze, sondern auch extreme Kälte sind ein natürlicher Feind der männlichen Geschlechtsorgane.

Ist der Whirlpool zu niedrig temperiert, endet das Hüllenfallenlassen für den Mann nicht selten in einem blamablen Fiasko.  

9. Wenn die Kuppe die Toilette küsst

Natürlich ist es äußerst löblich, als Mann zum Wasserlassen politisch korrekt auf der Klobrille Platz zu nehmen.

Wenn der Feuerwehrhelm dabei allerdings das Innere der Kloschüssel küsst, weicht die Erleichterung schnell einem spontanem Brechreiz.

10. Reißverschluss des Todes

Nur zu häufig hat das unachtsame Schließen eines Reisverschlusses sexuelle Karrieren langfristig auf Eis gelegt. Die goldene Faustregel: Erst gucken, dann zucken.

11. Alarm in der Jogginghose

Jogginghosen: Des Mannes bester Freund, doch gleichzeitig sein größter Feind.

Wird beim Anblick einer attraktiven Dame in der U-Bahn das Kopfkino angeschmissen, merkt das Objekt der Begierde relativ schnell, was der perverse Lustmolch Schlüpfriges im Schild führt. Unangenehm!

Das könnte dich auch interessieren:

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';