News-Update Warum sich Hollywood-Stars jetzt Penisse ins Gesicht reiben

Redaktion Männersache 15.05.2019

Penis-Facial ist neueste Trend in Hollywood. Wir sagen, was dahinter steckt.

Penis-Facial ist der neueste Trend in Hollywood.
Penis-Facial ist der neueste Trend in Hollywood. Foto:  iStock/rodolfo_salgado
 

Penis-Facial: Das steckt hinter dem ekelhaften Hollywood-Trend

Penis-Facial ist aktuell in aller Munde – um dieses Wortspiel gleich zu Beginn abzuhandeln. Der Beauty-Trend erobert in jedem Fall gerade die Reichen und Schönen Hollywoods.

 

Penis-Facial: der neue Beauty-Trend

Hollywood-Stars sehnen sich leidenschaftlich nach Jugendlichkeit. Dafür gehen sie bekanntlich auch exotische Wege. Penis-Facial heißt der neue Trend, auf Cate Blanchett und Sandra Bullock voll abfahren.

 

Penis-Facial: das steckt dahinter

Beim Penis-Facial handelt es sich um ein Serum, das zumindest in Sachen Konsistenz und Geruch verblüffende Schnittmengen mit männlichem Ejakulat aufweist. Tatsächlich ist es eine spezielle Gesichtsbehandlung der Beauty-Spezialistin Georgia Louise.

Das Sexlexikon von A bis Z.
Sexlexikon: Sexbegriffe von A bis Z

 

Penis-Facial: Inhaltsstoffe

Inhaltsstoff des Serums ist jedoch nicht Ejakulat, sondern Zellen abgetrennter Vorhäute von südkoreanischen Babys. Kein Scherz!  Georgia Louise: "Ich habe Textnachrichten von Stars, die sie nicht glauben würden. Darin fragen sie die ganze Zeit nach dem Penis-Facial.“

Ähnliche Artikel zum Thema:

U-Punkt statt G-Punkt: So verschaffst du ihr den Orgasmus ihres Lebens

Von Porno-Seite geklaut: Sex-Skandal um "Game of Thrones"

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.