Snake on a Plane Passagier filmt XXL-Giftschlange in mexikanischem Flugzeug

11.04.2017
In einem mexikanischen Flugzeug wurde eine Giftschlange entdeckt
© twitter/IndalecioMedina

Kennst du "Snakes on a Plane"? Den kultigen Trash-Streifen, in dem Samuel L. Jackson an Bord einer Passagiermaschine gegen die Invasion blutrünstiger Giftschlangen ankämpft?

Dieser personifizierte Alptraum eines jeden Herpetophobikers wurde während eines Fluges von Torreon nach Mexico City nun bittere Realität.

Indalecio Medina hielt mit seinem Smartphone fest, wie die Passagiere von AeroMexico plötzlich in die todbringenden Augen einer Giftschlange blickten.

Schlange sucht Kotztüte

Das Reptil war unerkannt an Bord gekrochen, ehe es in rund 20.000 Meter Höhe aus den Armaturen hinter den Gepäckablagen schlängelte.

Glücklicherweise litt das Kriechtier offenbar unter akuter Flugangst und verhielt sich bis zur Landung extrem pflegeleicht, ehe es am Zielflughafen von Tierexperten in Empfang genommen wurde.

AeroMexico erklärte in einer offiziellen Stellungnahme, dass die Fluggesellschaft nicht wisse, wie der blinde Passagier an Bord gekommen sei. Es seien jedoch "Maßnahmen ergriffen worden, um derartige Vorfälle zukünftig zu vermieden."

Mehr zum Thema:
Baby-Leguan flüchtet vor Rudel hungriger Giftschlangen
XXL-Anakonda: Bauarbeiter finden größte Schlange der Welt

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.