LIDL-Hammer Osteuropa-Woche: LIDL bringt russische und polnische Spezialitäten

Tomasz | Männersache 11.03.2019

Ab kommenden Donnerstag, den 14.03 startet LIDL erneut seine legendäre Osteuropa-Woche mit zahlreichen Genuss-Spezialitäten aus Russland und Polen.

Prince Pole bei LIDL
Prince Pole gibt es diese Woche bei LIDL Foto:  LIDL; iStock / darios44
Inhalt
  1. Osteuropa-Wochen bei LIDL
  2. Das Angebot für Durstige
  3. Piroggen und Borschtsch
 

Osteuropa-Wochen bei LIDL

Der Discounter LIDL starte am Donnerstag, den 14.03 wieder seine Osteuropa-Woche – wobei die "Woche" bereits am Samstag, den 16.03 regulär wieder endet.

Dabei kann es durchaus sein, dass einzelne Artikel, die in dieser Zeit nicht über das Kassenband rollten, auch in den Tagen danach noch angeboten werden. Auf der anderen Seite kann es auch genauso gut sein, dass einzelne Produkte bereits nach wenigen Stunden vergriffen sind. Alles nach dem Motto also: Wer zuerst da ist, schlemmt zuerst.

Online sind Artikel aus der Osteuropa-Wochen nicht zu bekommen (mit Ausnahme des "Five Lakes Special Siberian Vodka"). Wer also zuschlagen möchte, muss sich schon in seiner lokalen LIDL-Filiale anstellen.

Cheeseburger-Braten
Cheeseburger-Braten: Das geniale Männer-Rezept

 

Das Angebot für Durstige

Für den durstigen Osteuropa-Freund bietet der Discounter zum Beispiel den bereits erwähnten "Five Lakes Vodka", infundiert mit Kräutern aus der Taiga – namentlich Honigklee- und Bisonextrakten – und fünffach destilliert. Preis: 8,88 Euro.

Weiter gibt es auch einen lieblichen Weißwein, Jahrgang 2017, im Sortiment - für nur 2,49 Euro die 750-Milliliter-Flasche. Polen- und Bierliebhaber dürfen sich auf das beste Bier aller Zeiten freuen: Die Dose Tyskie gibt es für preiswerte 79 Cent (zuzüglich Pfand).

Natürlich gibt es auch alkoholfreie Getränke zu ergattern. Zum Beispiel den Birkensaft mit Minzgeschmack. Oder den Apfel-Birne-Direktfruchtsaft – und das gleich in der familienfreundlichen 3-Liter-Packung.

Oreo-Käsekuchen
Oreo-Käsekuchen: Mit diesem Rezept einfach selbst machen

 

Piroggen und Borschtsch

Die slawische Küche ist sehr fleischlastig, und das spiegelt sich auch im Wochen-Sortiment von LIDL wider. So gibt es neben Schinken-Eisbein auch mit Hackfleisch gefüllt Bilny sowie mit Fleisch gefüllt Kartoffelklöße und Piroggen. Die vorgeschnittene Polnische Krakauer und das Schweinefleisch nach polnischer Art im Glas werden Vegetarier ebenfalls auf Abstand halten.

Wenigstens kommt eine der beiden angebotenen Borschtsch-Varianten ohne Fleisch aus. Genau wie die Gurkenhappen im Glas.

Was wäre eine (Osteuropa) Party ohne Süßzeug? Mit dem polnischen Waffelriegel-Klassiker Prince Polo sowie den Pflaumen- und Quarkknödel ist Partystimmung garantiert.

Auch lecker:
Lammkeule grillen: Die besten Tipps und Rezepte
Dips zum Grillen: Die 5 besten Rezepte für Männer

Tags:
Copyright 2019 maennersache.de. All rights reserved.