wird geladen...
Anime-Update

Geleakte Story-Details zur "One Piece"-Realserie

Die ersten Gerüchte zur Story der kommenden "One Piece"-Realserie wurden geleakt.

One Piece
Erste Gerüchte zur Story der "One Piece"-Realserie für Netflix. Toei Animation

Gerüchte zur "One Piece"-Realserie

Derzeit befindet sich eine Realserie zu dem Anime "One Piece" für Netflix in Produktion. Sehr wenig ist bisher über die Produktion bekannt, nur dass "One Piece"-Schöpfer Eiichiro Oda als ausführender Produzent fungiert und Matt Owens sowie Steven Maeda das Drehbuch schreiben.

Jetzt ist im Internet das Drehbuchskript zur ersten Folge aufgetaucht, das berichtet zumindest Bounding into Comics und beruft sich dabei auf eine anonyme Quelle.

Dabei sind die folgenden Informationen keineswegs gesichert und sollten lediglich als Gerüchte gehandhabt werden.

Geleakte Story zur "One Piece"-Live-Action-Serie

Angeblich, so das Gerücht, soll die erste Folge den Titel "Romance Dawn" tragen und beginnt mit der Hinrichtung des Piratenkönigs Gol D. Roger. Dem Geschehen wohnen der junge Smoker sowie Sengoku bei, der den Befehl zur Hinrichtung gibt.

Dann gibt es einen Ortswechsel zum Dorf Foosha, wo der junge Ruffy und Shanks vorgestellt werden. Die Handlung hier orientiert sich sehr stark an der Manga-Vorlage. Allerdings wird der Punkt ausgelassen, wie Ruffy seine markante Gesichtsnarbe erhält: Im Manga schneidet er sich absichtlich, um sein Vorbild Shanks zu beeindrucken. In der Realserie trägt er bereits einen Verband, der später entfernt wird und die Narbe offen legt.

Zorro erscheint

Mehr kreative Freiheiten geben sich die Autoren bei der Einführung von Zorro. Wir lernen den Schwertkämpfer bereits einige Zeit vor seiner Begegnung mit Ruffy kennen. Ein mysteriöser Mann, der sich nur Mr. 7 nennt, versucht, Zorro für die Baroque-Firma, eine große Verbrecherorganisation, zu rekrutieren. Zorro aber weigert sich und tötet Mr. 7, nachdem es zu einem Kampf der beiden kommt.

Dann legt sich Zorro mit Helmeppo, dem Sohn eines hochrangigen Marineoffiziers, an, was damit endet, dass er zur Strafe wochenlang an einen Pfahl gefesselt wird.

Zuvor werden auch Korby, Alvida und ihre Piratenbande vorgestellt. Die Folge endet damit, dass Ruffy und Corby auf einem Ruderboot in See stechen.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';