Humor-Update

Oliver Pocher zerstört Michael Wendler und Dieter Bohlen

In einem Parodie-Clip nimmt Oliver Pocher nicht nur Dieter Bohlen und wieder einmal Michael Wendler auf den Arm, sondern gleich die gesamte "Deutschland sucht den Superstar"-Jury.

Oliver Pocher und Matze Knop in einer Rolle
Oliver Pocher und Matze Knop als Michael Wendler und Dieter Bohlen Foto: YouTube / RTL

In seiner RTL-Sendung "Pocher - gefährlich ehrlich!" nimmt Oliver Pocher keine Gefangenen. Nun hat er es nicht nur wieder auf sein Lieblingsopfer Michael Wendler, sondern auch auf Dieter Bohlen und die gesamte DSDS-Jury abgesehen.

Oliver Pocher zerstört Michael Wendler und Dieter Bohlen

In dem Clip – siehe unten – parodiert der Comedian die neue "Deutschland sucht den Superstar"-Jury. Pocher selbst schlüpft in die Rolle des Neu-Jurors Michael Wendler und sein Kollege Matze Knop spielt Dieter Bohlen. Beide liefern sich ein flottes und gagreiches Hin und Her, bei dem kaum ein Klischee über die beiden Sänger, ihr Leben und ihre Eigenarten ausgelassen wird.

So punktet Knops Dieter Bohlen mit zahlreichen absurden Metaphern und Vergleichen, wenn es um die Beurteilung der Kandidaten geht. Pochers Wendler hingegen ist mit seinen "Good morning in the morning"-Intagram-Stories, Hartz IV, seiner Laura und generell "jungem Gemüse" beschäftigt.

JW Video Platzhalter
Zustimmen & weiterlesen
Um diese Story zu erzählen, hat unsere Redaktion ein Video ausgewählt, das an dieser Stelle den Artikel ergänzt.

Für das Abspielen des Videos nutzen wir den JW Player der Firma Longtail Ad Solutions, Inc.. Weitere Informationen zum JW Player findest Du in unserer Datenschutzerklärung.

Bevor wir das Video anzeigen, benötigen wir Deine Einwilligung. Die Einwilligung kannst Du jederzeit widerrufen, z.B. in unserem Datenschutzmanager.

Weitere Informationen dazu in unserer Datenschutzerklärung.

"Deutschland sucht den Superstar"-Parodie

Insgesamt acht Minuten dauert die Parodie, bei dem auch die beiden anderen Jury-Mitglieder ihr Fett abbekommen, wenn auch bei Weitem nicht in der Menge und Qualität wie Wendler und der Pop-Titan.

Der 20-jährige Mike Singer wird von einem Kleinkind dargestellt, das sich weniger für die Kandidaten und viel mehr für seine Spielzeuge vor sich interessiert. Maite Kelly ist auch da, hat aber gar nicht zu tun und ist nicht mehr als stille Beobachterin des Gag-Feuerwerks zwischen Pochers und Knops Figuren.

Die neue Folge "Pocher - gefährlich ehrlich!" zeigt RTL am Donnerstag, den 27. August 2020, um 23:15 Uhr. Parallel zur TV-Ausstrahlung gibt's Sendung auch im RTL-Livestream auf TVNOW.

Die neue Staffel "Deutschland sucht den Superstar" soll Anfang 2021 starten.