wird geladen...
Sport-Update

Miroslav Klose wird Co-Trainer beim FC Bayern München

Lange wurde es gemunkelt, jetzt scheint man sich einig geworden zu sein: Miroslav "Miro" Klose wird Co-Trainer von Hansi Flick beim FC Bayern München.

Miroslav Klose
ExNationalstürmer Miroslav Klose Getty Images / TF-Images

Eurosport bestätigt den Deal

Laut Sportsender "Eurosport" wird Miroslav Klose, Ex-Nationalstürmer und Weltmeister 2014, ab der nächsten Saison neuer Assistenztrainer von Hansi Flick beim FC Bayern München.

Der 41-jährige Klose steht bereits beim FC Bayern unter Vetrag, aktuell trainiert er die U-17-Abteilung des Rekordmeisters.

Flick und Klose kennen sich gut

Klappt der Deal, kommen zwei zusammen, die sich schon länger kennen. 2014 stand Hansi Flick neben Jogi Löw an der Seitenlinie, als Klose mit der deutschen Nationamannschaft Fußbalweltmeister in Brasilien wurde.

Flick hält denn auch große Stücke auf Klose, der im legendären Halbfilnale gegen Brasilien (7:1) mit dem 2:0 seinen insgesamt 16. Treffer in einer Weltmeisterschaftsendrunde schoss, und sähe ihn dementsprechend gerne an seiner Seite.

„Ich glaube, dass er für unser Trainerteam eine Bereicherung wäre. Aber er muss es selbst entscheiden. Es liegt nicht nur an mir, sondern auch an ihm.“
Hansi Flick

FCB noch ohne Statement

Klar ist: Wenn er kommt, wird er sich hauptsächlich um die Angreifer des Bayern-Kaders kümmern. Klose selbst stürmte für den FCB von 2007 bis 2011, schoss in 98 Spielen 24 Tore und gewann mit dem Verein zweimal das Double aus Meisterschaft und DFB-Pokal-Sieg.

Vom FC Bayern selbst liegt auf Nachfrage aktuell noch keine Betätigung dieser Beförderung Kloses vor. Zustimmen muss unter anderem noch Sportdirektor Hasan Salihamidzic.

var premium1Fallback = mobile_premium1Fallback = '
';var premium2Fallback = mobile_premium2Fallback = '
';var premium3Fallback = mobile_premium3Fallback = '
';
var basic1Fallback = mobile_basic1Fallback = '
';var basic2Fallback = mobile_basic2Fallback = '
';var basic3Fallback = mobile_basic3Fallback = '
';