Wenig appetitlich "Öko Test": Diese Hähnchen-Nuggets fallen durch

26.10.2017

Die Zeitschrift "Öko Test" ließ 14 Sorten Chicken-Nuggets testen – mit einem schockierenden Ergebnis: Mehr als die Hälfte der Nuggets fielen durch. Einige können gar gefährlich werden.

„Öko Test“: Diese Hähnchen-Nuggets fallen durch
Foto:  baibaz/iStock

Das negative Abschneiden von Hähnchen-Nuggets überrascht eigentlich überhaupt nicht. Aber das gleich acht der 14 getesteten Sorten knallhart durchfallen, verdirbt auch dem härtesten Feinschmecker gründlich den Appetit.

Es wurden nicht nur Tiefkühlprodukte, sondern auch die Nuggets bekannter Fast-Food-Ketten getestet. Das beste Produkt schnitt mit einem "Befriedigend" ab. Fünf Produkte erhielten die Note "ausreichend". Mit "mangelhaft" fielen zwei und mit "ungenügend" sechs Produkte durch.

Die Nuggets von McDonald’s und Burger King erhielten ein "Ungenügend". Nur minimal besser erging es Kentucky Fried Chicken, deren Häppchen mit einem "Mangelhaft" abschlossen. Alle drei Anbieter lieferten auf Anfrage keine Angaben bezüglich ihrer Tierhaltung. Durchgefallen.

Verrotten Chicken McNuggets?

So sehen 6 Jahre alte Chicken McNuggets aus

Die Nuggets aller Schnellrestaurants beinhalteten außerdem zu viel Salz und teils auch Phosphate. Die Nuggets vom Burger King waren zudem mit Enterobakterien belastet, die Durchfallkrankheiten verursachen.

Die Note "Ausreichend" gab es für die Le Picoreur Bio Chicken Nuggets, die Nuggets der Discounter Lidl und Penny und der Supermarktkette Real.

"Mangelhaft" sind die Nuggets von Aldi Nord. Mit "Ungenügend" mussten sich die Hähnchen-Happen von Edeka, Rewe, Iglo und Vossko zufrieden geben.  

Am besten schnitten die Bio Cool Chicken Nuggets ab – mit einem "Befriedigend".

Häufigstes Problem der Nuggets sind Bakterien und Keime, wie z. B. resistente E.-coli-Bakterien und Listerien. Vor allem für Schwangere sind Listerien gefährlich und können zu Früh- und Todgeburten führen.

Kritisiert wurde auch das Fleisch-Panade-Verhältnis. Spitzenreiter in dieser Disziplin ist Burger King, deren Nuggets zu 51 Prozent aus Panade bestehen.

Falls dir der Appetit immer noch nicht vergangen ist, empfiehlt "Öko Test", auf die Bio Nuggets zurückzugreifen. Konsequentes Durchgaren sollten keineswegs unterschätzt werden und kann außerdem eventuell vorhandene Keime abtöten.

Auch interessant:
Chizza: Bei KFC gibt es Pizza mit Chicken-Boden
Irre! Warum McDonald's Chicken McNuggets in 4 Formen verkauft

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.