Handy-Update Nokia 8110: Preis und Infos zum Comeback des Kulthandys

Redaktion Männersache 26.02.2018
Nokia 8110: Preis und Infos zum Comeback des Kulthandys
© Nokia

Zuerst kursierte die Meldung nur auf Insiderblogs: Nokia bringt nach dem Comeback des 3310 nun auch sein Kult-Handy 8810 zurück in den Handel. Am Wochenende wurde die Neuinterpretation des 8810, auf dem "Mobile World Congress" in Barcelona erstmals enthüllt. 

Laut Anbieter HMD Global, der die Geräte unter der Marke Nokia entwickelt und produziert, bekommt das neue Nokia 8810 ein Design wie schon der Klassiker aus dem Jahr 2000 - selbstverständlich seien auch das Kultspiel Snake und die typischen Retro-Klingeltöne mit an Bord.

Seinen Kultstatus verdankt das Nokia 8110 vor allem seinem speziellem Slider-Mechanismus, der im Film Matrix auf Knopfdruck die Tastatur freigab. Dieses Feature hat der Hersteller bei der 2018er-Version nicht eingebaut, was allerdings zu verschmerzen sein dürfte.

Back to the Roots: Mit dem Nokia 150 will der Handyhersteller den Markt zurückerobern

Nokia 150: Handyhersteller feiert Comeback

Dafür gibt's das damals liebevoll "Banane" genannte Telefon in den Farben Gelb und Schwarz. Desweiteren kommt die Neuauflage mit einem 2,4-Zoll-Farbdisplay, LTE  sowie aktuelle Apps von Google, Facebook und Twitter um die Ecke. 

 

Nokia 8810 4G: Preis ist heiß 

Der Preis des Nokia 8810 soll bei charmanten 89 Euro liegen, der Verkauf im zweiten Quartal 2018 starten.

Mehr zum Thema:
Dieser Adapter verwandelt Smartphones in GameBoy's
Bald musst du dein Smartphone nur alle 3 Monate aufladen

 

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.