Killer-Comeback Nokia 3310: Relaunch des Kult-Handys in 2017 bestätigt

14.02.2017

Erinnerst du dich noch an die Zeiten, in denen dein Handy-Akku noch tagelang hielt und der "Knochen" von einem 50-Tonner überrollt werden konnte, ohne auch nur einen Kratzer davon zu tragen. Ja! Dann haben wir fantastische Neuigkeiten für dich.

Wie die US-Technologie-Website "Venture Beats" berichtet, wird Nokia sein Kult-Handy 3310 noch in diesem Jahr relaunchen. Wie der verantwortliche Journalist Evan Blass enthüllte, wird Nokia die Neuinterpretation des 3310 Ende dieses Monats auf dem "Mobile World Congress" in Barcelona enthüllen.

Nokia wird sein Kult-Handy 3310 in 2017 relaunchen
© Nokia

Der Preis für das Handy soll bei charmanten 49 Euro liegen. Die Kernzielgruppe bestehe dem Bericht zufolge aus Smartphone-Usern, die ein verlässliches Zweithandy besitzen möchten. Zunächst soll das 3310 exklusiv auf dem europäischen Markt erhältlich sein.

Über den Vertrieb in anderen Ländern ist bisher ebenso wenig bekannt wie über das Design des Mobiltelefons. Es wird allerdings vermutet, dass die Kult-Games "Snake II" und "Space Impact" vorinstalliert sein werden.

Meistverkauftes Mobiltelefon der Welt

Das Nokia 3310 war - inklusive der Variante 3330 - im Jahr 2001 das am meisten verkaufte Mobiltelefon der Welt. Bis 2005 wurden insgesamt 126 Millionen Exemplare verkauft. 

HIER kannst du dir schon vor dem Launch der Neuauflage die originale Varainte des Kult-Handys bestellen!

Mehr zum Thema: 
Unzerstörbar? Nokia 3310 vs. flüssiges Metall
Nokia 150: Handyhersteller feiert Comeback

Tags:
Copyright 2018 maennersache.de. All rights reserved.